Markteinführung der Petit Pois Cupcakes

Gelb, Grün, Lebensmittel, Zutat, Obst, Produkte, Dessert, Backbecher, Zitrusfrüchte, Naturkost,

Als wir von einem neuen, gesunden Cupcake hörten, der Ihnen helfen könnte, Ihre fünf am Tag zu bekommen, dachten wir, es sei ein Witz, aber wir wurden angenehm korrigiert.


Die Petit Pois Cupcakes werden heute exklusiv bei Selfridges eingeführt (gehen Sie zwischen 13:30 und 14:30 Uhr in die Food Hall, um kostenlosen Kuchen zu bekommen) Petit Pois Cupcakes kanalisieren eine alte Methode, Gemüse in Kuchen zu verwenden, um sie feucht zu halten. Sie sind immer noch ein süßer Leckerbissen, aber gesünder als ein durchschnittlicher Cupcake. Sie sind nicht nur gluten- und laktosefrei, sondern werden anstelle von Butter aus geriebenem Kürbis, Zucchini oder Rote Bete hergestellt. Die Theorie dahinter ist, dass das Gemüse mit der Zeit eher weich wird als steif wird, was bedeutet, dass der Schwamm unglaublich weich bleibt und länger feucht bleibt.

Die Köpfe hinter den Kuchen sind Koch Harry Eastwood (von Cook Yourself Thin) und Partnerin Ashley Maddox. Die Kuchen, die in den Geschmacksrichtungen Schokolade, Vanille, Zitrone und Orange erhältlich sind, verwenden nur natürliche und hochwertige Zutaten, darunter Eier aus Freilandhaltung, 70 % Kakaoschokolade, echte Vanilleschote und ungewachste Zitrusschalen. Um das Ganze abzurunden, haben sie anstelle des mit Zucker beladenen Zuckergusses, der normalerweise auf Cupcakes zu finden ist, eine dünne Schicht Zuckerguss darüber.

gebratene Bohnen in Chili

Erhältlich bei Selfridges, £ 5 für zwei, Petitpoiscakes.com . Wir sind schon da.