Schweinefleischroulade mit Romesco Soße

29. Dezember 2014 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin10 Share Tweet Email Yum 10 Shares Pork Roulade with Romesco Sauce

Gefülltes Schweinefilet nach spanischer Art mit Spinat, Manchego-Käse und gerösteten Paprikaschoten, dazu Romesco-Sauce.



Die große Silvesterparty in der Nachbarschaft rückt näher und wir haben uns mit einigen der anderen Nachbarn zusammengetan, um einen Abend mit eleganten kleinen Tellern ausklingen zu lassen. Es ist eine große Speisekarte mit 9 Speisen sowie eine Rohkostbar.

Was ist ein Piment?

Ich kümmere mich um die gefüllten Champignons, das Butternuss-Jakobsmuschel-Risotto, die 4-Käse-Spargel-Törtchen und die Schweineroulade. Hier ist der Trockenlauf des Schweinefleisch.

Ich bin es gewohnt, für zwei oder manchmal kleinere Gruppen zu kochen, aber ich hatte dieses Jahr fast 30 Leute, also mag ich Trockenläufe.

Ich entschied mich dafür, eine Behandlung nach spanischer Art mit einer leichten Würzung zu machen, indem ich das Schweinefilet mit Spinat, Manchego-Käse und gerösteten roten Paprikaschoten füllte und es mit einer spanischen Romesco-Sauce bedeckte. Patty und ich haben das für eine kleine Gruppe und Weihnachten vorbereitet und es wurde gut angenommen.

Drucken Schweineroulade mit Romesco-Sauce - Rezeptvorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 2 Stunden Gesamtzeit 2 Stunden 10 Minuten

Gefülltes Schweinefilet nach spanischer Art mit Spinat, Manchego-Käse und gerösteten Paprikaschoten, dazu Romesco-Sauce.

würziges italienisches Fleischbällchenrezept
Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Schweinelende, Rezept Portionen: 6 Kalorien: 426 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 2-1 / 2 Pfund Schweinefilet
  • 10 Unzen frischer Spinat
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 süße rote Chilischote oder eine rote Glocke ist auch in Ordnung
  • 2 Tassen geriebener Manchego-Käse
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel Paprika oder anderes Chilipulver
  • Salz und Pfeffer abschmecken
FÜR DIE ROMESISCHE SAUCE
  • 1 große rote Paprika geröstet und gehackt
  • 2 mittelgroße Tomaten in zwei Hälften geschnitten
  • 6 mittelgroße Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Scheibe italienisches Brot abgestanden oder leicht geröstet
  • 1/4 Tasse rohe Mandeln
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Ein paar Spritzer Meersalz
Anleitung
  1. Backofen auf 425 Grad vorheizen.
  2. Die Chilischoten halbieren und auf ein leicht geöltes Backblech legen. Braten Sie sie ungefähr 20 Minuten, oder bis die Häute verkohlen.
  3. Vom Herd nehmen und zum Dämpfen in eine Plastiktüte geben. Die Häute lösen sich. Schälen Sie die Häute, wenn Sie abgekühlt sind, und werfen Sie sie heraus.
  4. Die Paprikaschoten hacken und beiseite stellen, bis sie gebrauchsfertig sind.
  5. Eine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und etwas Öl hinzufügen. Fügen Sie Spinat und Knoblauch hinzu und kochen Sie ungefähr 3 Minuten, oder bis der Spinat durch gekocht wird. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  6. Das Schweinefilet mit einem Schmetterling bestreichen und mit einem Fleischklopfer flach auf eine Dicke von ca. 2,5 cm schlagen. Oder probieren Sie einen Rollenschnitt.
  7. Mit dem Schweinefilet belegen, beide Seiten mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  8. Den Spinat, den Käse und die gerösteten Paprikaschoten darüber verteilen.
  9. Das Schweinefilet aufrollen, die Füllung intakt lassen und mit Gargarn zusammenbinden.
  10. Erhitze eine große Pfanne auf mittlerer bis hoher Hitze und spritze sie mit Olivenöl.
  11. Die Schweineroulade auf jeder Seite ein paar Minuten anbraten, bis sie schön braun ist.
  12. Legen Sie die Schweinefleischroulade auf eine Auflaufform und braten Sie sie 45 Minuten lang oder bis sie gar ist. Es sollte 160 Grad intern mit einem Fleischthermometer registrieren.
  13. Vom Herd nehmen und 15 Minuten abdecken.
  14. Während das Schweinefleisch kocht, schneiden Sie die Tomaten und Paprika in zwei Hälften. Legen Sie sie auf ein Backblech.
  15. Wickeln Sie den Knoblauch in Aluminiumfolie mit etwas Öl und einer Prise Salz. Stellen Sie es mit den Tomaten und dem Pfeffer ein.
  16. Mit dem Schweinefleisch 30 Minuten backen.
  17. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  18. Eine kleine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Mandeln ca. 5 Minuten trocken rösten. In eine Küchenmaschine stellen.
  19. Geben Sie ein paar Mal Brot und Hülsenfrüchte in die Küchenmaschine, um alles auseinanderzubrechen.
  20. Schälen Sie die Schalen von den Tomaten, Pfeffer und Knoblauch und geben Sie sie mit etwas Salz in die Küchenmaschine.
  21. Verarbeiten, bis sich eine Paste bildet. Es sollte ziemlich nass sein.
  22. Olivenöl während der Verarbeitung in einen Bach gießen. Prozess bis es glättet.
  23. Fügen Sie Essig und Puls hinzu. Geschmack. Benötigen Sie mehr Essig für Zing? Benötigen Sie mehr Salz? Passen Sie an, wie Sie möchten.
  24. Servieren Sie es über dem geschnittenen Schweinefleisch!
Schweinefleischroulade mit Romesco Sauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 426 Kalorien aus Fett 261 % Täglicher Wert* Fett 29g45% Gesättigtes Fett 12g60% Cholesterin 89 mg30% Natrium 324 mg14% Kalium 844 mg24% Kohlenhydrate 10 g3% Faser 3g12% Zucker 4g4% Protein 29g58% Vitamin A 6820IU136% Vitamin C 56,4 mg68% Kalzium 488 mg49% Eisen 3,2 mg18% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Romesco Sauce

Pin10 Teilen Twittern E-Mail Yum 10 Shares