Schmorfasan mit Sellerie, Weißwein & Fenchelsamen

Lebensmittel, Zutaten, Fleisch, Küche, Rezept, Kochen, Serviergeschirr, Meeresfrüchte, Braten, Hühnerfleisch,Schmorfasan mit Sellerie Werbung - Weiterlesen unten Ergibt: 0 Zubereitungszeit: 0 Stunden 0 Minuten Kochzeit: 0 Stunden 0 Minuten Zutaten 50 g Butter 2 EL. Olivenöl 2 Fasane 6 Schalotten, geschält & halbiert 4 große Stangen Sellerie, jeweils in 3 geschnitten, plus einige Blätter 3 fette Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten 2 TL. Fenchelsamen, im Mörser leicht zerstoßen 500 ml Weißwein Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Dieses Modul zum Einkaufen von Zutaten wird von einem Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf deren Website. Anleitung Backofen auf 160°C/Gas Stufe 2 vorheizen ½ . Bei mittlerer Hitze die Butter mit dem Olivenöl in einer feuerfesten Auflaufform schmelzen, die groß genug ist, um beide Fasane kuschelig zu passen. Wenn es schäumt, fügen Sie einen der Fasane hinzu und braten, bis er rundum knusprig und goldbraun ist. Auf einen Teller geben und mit dem anderen Vogel wiederholen, auch auf einen Teller übertragen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie sie etwa 10 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend sind. Sellerie (die Blätter aufbewahren), Knoblauch und Fenchelsamen hinzufügen und gut umrühren, um die Buttersäfte zu überziehen. Mit etwas Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Den Wein angießen, die Fasane wieder in die Pfanne geben und zum Köcheln bringen. Mit einem Deckel oder einem eng anliegenden Stück Folie abdecken und in den Ofen geben. Eine bis anderthalb Stunden kochen, bis das Fleisch der Vögel vom Knochen abfällt. Schalten Sie den Ofen aus. Die Fasane aus dem Topf nehmen und die Beine abziehen und die Brust in einem Stück abschneiden. Übertragen Sie das Fleisch auf eine Servierplatte, decken Sie es locker mit Folie ab und kehren Sie zum Warmhalten in den Ofen zurück.Rezept: Fenland Sellerie Anna Berrill Food-Autorin.Stellvertretender stellvertretender Herausgeber, Guardian Feast.