Schwangerschaftstagebuch: Ist das zweite Kind immer das zweitbeste?

Kleidung, Braun, Ärmel, Oberbekleidung, Nachbarschaft, Streetfashion, Dach, Tan, Backstein, Beige,Sarah in der 19. Woche schwangerKopf, Nase, Lächeln, Mund, Lippe, Wange, Auge, Stirn, Augenbraue, Glücklich,Sarah in der 19. Woche schwanger

Ich weigere mich, die Schuld meiner Mutter zu akzeptieren (ich glaube, ich bin einweil ich auch zur Arbeit komme und ich das Glück habe, eine gefunden zu habenwas zu mir passt), aber in letzter Zeit hasse ich mich selbst ein bisschen.
Mir tut dieser kleine 19 Wochen alte Fötus schon leid, der gerade meinen Bauch streckt, aber sonst nicht viel reinschaut. Warum? Denn meine Tochter,, ist meine Welt.
Es ist eine weitere dieser riesigen Veränderungen, die mit dem Sein einhergeht.


Schnitter mit Flügeln
Haar, Gesicht, Mensch, Bein, Lächeln, Auge, Jeans, Glücklich, Zehen, Sitzen,

Das erste Mal, von diesem Moment an sah ich Cocos entschlossenen kleinen Herzschlag mit 12 Wochen, über das erste Flattern der Bewegung, wie ein Schmetterlingsflügel, in meinem Bauch, bis zu dem Moment, als sie die Welt betrat, ramponiert und schön, mit großen Augen und gleichmäßig größere Füße, sie hat jeden meiner wachen Augenblicke verschlungen. Und das tut sie auch jetzt noch. Sie ist fesselnd und fordernd und unerbittlich entzückend.
Diesmal habe ich keine Zeit dafüroder nimmoder religiös, weil ich zu beschäftigt bin, Coco Mutter zu sein. Es gibt keine faulen Nachmittage beim Durchstöbernoder im Internet nach winzigem Kaschmir suchen. Um ehrlich zu sein, vergesse ich einige Wochen sogar, meine App 'Was erwartet dich zu erwarten' zu überprüfen und bin überrascht, wie weit ich eigentlich fortgeschritten bin und wie sehr dieses neue Baby gewachsen ist.

Chorizo ​​und Reis

Aber es ist mehr als das. Ich weiß, es ist ein Klischee, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie ich jemand anderen so anbeten soll, wie ich es bei meinem ersten Kind tue. Ich zweifle nicht an meiner Fähigkeit zu lieben, nur an meiner Fähigkeit, wieder zu lieben,so viel.

bester strandurlaub in europa

Kann ein anderer so klug, mutig oder lustig sein? Werden sie so liebevoll, so süß und überraschend sein, so ähnlich wie ich im Charakter, dass es manchmal so ist, als würde ich mein Leben ausleben?alles noch einmal. Und wenn dieses neue Baby keines der Attribute meiner Tochter (oder meiner) teilt, werde ich dann diese Bindung immer noch so stark spüren?
Sogar mein Grund für ein zweites Kind ist ein anderer als der erste. Während mein Mann,, ist weitaus besonnener, meine wahre Triebfeder, zurück in die schlaflosen Nächte und die manchmal eintönige Hysterie zu gehen, die mit der Geburt eines Kindes einhergeht, besteht darin, Coco ein. Ich bin sauer auf meinen Bruder und unsere Beziehung ist eines der Dinge, auf die ich im Leben am stolzesten bin. Das will ich auch für sie.


Ich habe nächsten Mittwoch meinen 20-Wochen-Scan und die Chance, es herauszufinden. Obwohl Jaron es lieber nicht wissen möchte, möchte ich es, damit ich damit beginnen kann, einen kleinen Platz in meinem bereits aus allen Nähten platzenden Herzen zu finden. Ich hoffe nur, es ist Platz.