Gebratene Ghost Pepper Sauce

26. Oktober 2018 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin753 Teilen52 Yum8 Tweet E-Mail 813 Shares Roasted Ghost Pepper Sauce

Dieses Rezept mit gerösteter Ghost Peppersauce brät mehrere Ghost Peppers mit Karotten und Knoblauch, um eine sehr würzige, aber auch süße Sauce zu erhalten, mit der viele Gerichte verfeinert werden können.



Noch mehr Geisterpfefferrezepte, meine Freunde! Diesmal in Form von HOT SAUCE! Super aufgeregt.

Heiße Saucen erregen mich immer. Es gibt kein besseres Gewürz da draußen. Heiße Soßen können verwendet werden, um praktisch jedes Essen zu würzen und aufzupeppen - sprachen Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen, Dessert, Snack-Zeit, komm schon! Wann brauchen wir KEINE scharfe Soße?



hausgemachte kreolische Gewürze

Beantworten Sie das nicht. Weil ich immer eine gute scharfe Soße zur Hand haben muss, um den Pizzazz hinzuzufügen, nach dem wir uns alle sehnen.



Wenn Sie mit Ghost Peppers kochen möchten, müssen Sie bereit für die Hitze sein. Ghost Peppers, auch bekannt als Bhut Jolokias, sind mit über 1 Million Scoville Heat Units rund 200 Mal heißer als ein durchschnittlicher Jalapenopfeffer.

Erfahren Sie hier mehr über Ghost Peppers.

Scharfe Saucen gehören zu meinen Lieblingssachen. Ich bin wirklich ein bisschen fanatisch geworden. Sie können durch die wachsende Sammlung von Hot Sauce Recipes auf der Website erzählen.

Ich habe eine Reihe von verschiedenen Rezepten für Ghost Pepper Sauce und Hot Sauce auf der Website gemacht - siehe unten -, aber für diese Sauce brate ich die Ghost Pepper zuerst im Ofen zusammen mit Knoblauch und Karotten, um ein einzigartiges und befriedigendes Aroma zu erzielen.

Warten Sie, Karotten? JA!

Karotten haben eine angeborene Süße, die der fertigen Sauce diese Qualität und Substanz verleiht, besonders wenn sie geröstet werden. Lassen Sie sich vom Geschmack der fertigen Sauce überraschen.

Sprechen wir darüber, wie wir diese spezielle Ghost Pepper-Sauce herstellen?

Roasted Ghost Pepper Sauce - Bottled and Ready to Enjoy

So machen Sie geröstete Ghost Pepper Sauce - Die Rezept-Methode

Heizen Sie zuerst Ihren Backofen auf 350 Grad F vor. Schneiden Sie die Ghost Peppers der Länge nach in zwei Hälften (Handschuhe tragen!) Und legen Sie sie auf ein leicht geöltes Backblech.

Chopped Cored Ghost Peppers

Ich habe die Samen von meinen Ghost Peppers entfernt, aber das musst du nicht.

Anschließend die Möhren schälen, halbieren und auf das Backblech legen.

Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Dadurch können sie sich leicht aus ihrer Haut quetschen.

Roasting the Carrots, Ghost Peppers andGarlic

Kürbisgewürzsuppe

Backen Sie das Gemüse 20 Minuten lang oder bis die Karotten weich genug sind.

Karotten und Ghost Peppers herausnehmen und grob hacken. Stellen Sie sie in eine Küchenmaschine.

Drücken Sie den Knoblauch aus ihrer Schale in die Küchenmaschine.

Roasted carrots, garlic and ghost peppers, ready to make sauce

Mit etwas Apfelessig, Zitronenextrakt, Salz abschmecken und ca. einer Vierteltasse Wasser aufgießen. Glatt verarbeiten. Es sollte an dieser Stelle ziemlich dick sein.

Passen Sie die Konsistenz der Sauce mit etwas mehr Wasser an Ihre persönlichen Vorlieben an. Genießen!

Rezept-Tipps

  • Ghost Peppers. Das Rezept sieht 2 Unzen Ghost Peppers vor, was ungefähr 5-6 Durchschnittsgewichtsschoten entspricht. Sie können jedoch mehr davon hinzufügen, wenn Sie mehr Hitze und einen ausgeprägteren Ghost Pepper-Geschmack möchten.
  • Süße hinzufügen. Wenn Sie nach einer süßeren Version dieser Sauce suchen, fügen Sie der Mischung etwas Honig oder Agavennektar hinzu. Früchte sind auch dafür großartig. Auch brauner Zucker wäre eine interessante Ergänzung.
  • Geschmacksanpassungen. Sie können die Aromen auch mit frischen oder getrockneten Kräutern, anderen Chilischoten und / oder Pulvern nach Belieben abrunden.
  • Wasser Alternativen. Anstelle von Wasser sollte man Brühe oder Bier in Betracht ziehen, aber ich würde die Sauce zuerst etwa 15 Minuten köcheln lassen, damit diese Aromen verschmelzen.

Sicherheitshinweise

Bei der Arbeit mit scharfen Paprikaschoten, einschließlich Superschoten, ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, wenn die Paprikaschoten sowohl in roher als auch in getrockneter Form gehandhabt werden. Die Öle können auf Ihre Haut gelangen und Brennen verursachen. Siehe oben.

Brauchen Sie Hilfe? So stoppen Sie das Brennen von Chili Pepper auf Ihrer Haut.

Außerdem können die Dämpfe der Chilischoten und / oder der feinen Pulver in die Luft gelangen, wenn Sie nicht in einem gut belüfteten Raum arbeiten. Tragen Sie daher möglicherweise eine Maske und eine Schutzbrille. Superhot Chili Peppers werden aus einem bestimmten Grund Superhots genannt.

Hier sind einige Antworten basierend auf den vielen Kommentaren, die ich zu anderen Saucen bekomme. Hier geht:

Wie lange hält diese scharfe Soße?

Es sollte leicht ein paar Monate im Kühlschrank aufbewahren, oder sogar länger. Es geht nur um die Säure. Um technisch zu sein, liegt der pH-Wert für lagerstabile Lebensmittel unter 4,6, sollte aber für Hausköche wahrscheinlich niedriger sein, um etwa 4,0 oder weniger, um Fehler zu berücksichtigen. Ich habe den pH-Wert dieser Sauce nicht gemessen, aber ich werde es sowieso nicht sehr lange herum haben. Wenn Sie besorgt sind, fügen Sie mehr Essig oder eine Zitrusfrucht hinzu, um den pH-Wert zu senken.

Die besten von mir empfohlenen pH-Meter stammen von Thermoworks. Holen Sie sich noch heute ein pH-Meter von Thermoworks. Ich bin ein glücklicher Partner.

Woher nimmst du die heiße Saucenflasche?

Ich finde sie manchmal vor Ort, aber ich bestelle auch über Amazon. Hier ist ein Link zu einigen Flaschen, die ich mag (Affiliate-Link, meine Freunde!): Swing-Top-Glasflaschen, 8,5 Unzen - 4er-Set. Wenn Sie die kleineren Flaschen mögen, die die meisten Hersteller von scharfer Soße verwenden, finden Sie hier einen weiteren Link: Scharfe Soßenflaschen, 5 Unzen - 24 Pack.

Kann ich diese scharfe Soße für eine längere Lagerung verarbeiten?

Absolut. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtigen Sicherheitsmaßnahmen zum Einkochen und Entkochen anwenden.

Was soll ich mit scharfer Soße machen?

Abgesehen davon, dass Sie alles darüber beträufeln, was Sie möchten, habe ich einen Beitrag über das Kochen mit scharfer Soße verfasst. Als ob Sie noch MEHR Gründe brauchen, um scharfe Soße zu essen. Ich hoffe, Sie finden es hilfreich!

Roasted Ghost Pepper Sauce - Bottled and Ready to Spice Thing Up

Probieren Sie einige meiner beliebten Ghost Pepper-Rezepte

  • Ghost Pepper Hot Sauce
  • Selbst gemachter Geist-Pfeffer Chili Hot Sauce
  • Pfeffer-Ananas-Birnen-scharfe Soße des süßen Geistes
  • Ghost Pepper Chicken Curry
  • Frische Ghost Pepper Salsa
  • Ghost Pepper Salsa
  • Ghost Pepper Jelly

Weitere Rezepte für scharfe Soßen finden Sie hier oder erfahren Sie mehr über die Zubereitung scharfer Soßen - The Ultimate Guide.

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 9 Stimmen Roasted Ghost Pepper Sauce - Recipe Drucken Geröstete Ghost Pepper-Sauce - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 25 Minuten Gesamtzeit 30 Minuten Mit diesem Rezept für eine geröstete Ghost Pepper-Sauce werden mehrere Ghost Peppers mit Karotten und Knoblauch geröstet, um eine sehr würzige, aber auch süße Sauce zu erhalten, mit der viele Gerichte verfeinert werden können . Kurs: scharfe Soße, Hauptgericht, Salsa Küche: Amerikanisch Schlagwort: Ghost Pepper, scharfe Soße Portionen: 48 Kalorien: 2 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten
  • 2 Unzen Ghost Peppers ca. 5-6 mittelgroße Ghost Peppers
  • 6 Unzen Karotte etwa 1 mittelgroße Karotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • ¼ Teelöffel Zitronenextrakt oder den Saft von 1 Zitrone verwenden
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Tasse Wasser zum Verdünnen oder nach Belieben mehr verwenden
Anleitung
  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad F.
  2. Die Ghost Peppers der Länge nach halbieren (Handschuhe tragen!) Und auf ein leicht geöltes Backblech legen.
  3. Die Karotten schälen, halbieren und auf das Backblech legen.
  4. Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Dadurch können sie sich leicht aus ihrer Haut quetschen.
  5. Backen Sie das Gemüse 20 Minuten lang oder bis die Karotten weich genug sind.
  6. Karotten und Ghost Peppers herausnehmen und grob hacken. Stellen Sie sie in eine Küchenmaschine.
  7. Drücken Sie den Knoblauch aus ihrer Schale in die Küchenmaschine.
  8. Fügen Sie den Apfelessig, Zitronenextrakt, Salz nach Belieben und etwa eine viertel Tasse Wasser hinzu. Glatt verarbeiten.
  9. Passen Sie die Konsistenz der Sauce mit etwas mehr Wasser an Ihre persönlichen Vorlieben an. Genießen!
Rezept Notizen

Wärmefaktor: HEISS! Die Ghost Peppers geben dir ein bisschen Wärme.

Luke Chili Dip

Ergibt 1 Tasse.

Nährwertangaben Roasted Ghost Pepper Sauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 2 % Täglicher Wert* Natrium 2 mg0% Kalium 14 mg0% Vitamin A 595IU12% Vitamin C 1,2 mg1% Kalzium 2 mg0% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin753 Teilen52 Yum8 Tweet E-Mail 813 Shares