Geröstete Paprika Hummus

11. Dezember 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin120 Share23 Yum3 Tweet E-Mail 146 Shares Roasted Red Pepper Hummus

Dieses hausgemachte, geröstete Hummus-Rezept mit rotem Pfeffer ist glatt und cremig und noch viel besser, wenn es von Grund auf neu hergestellt wird. Großartig für Spieltage, Feiertage oder einen Snack zu jeder Zeit. Vergessen Sie nicht die Pitas!



Selbst gemachter Hummus ist das Beste, meine Freunde, und hat heute nur aus einem bestimmten Grund, außer dem, dass ich danach sehne, einen Haufen aufgeschlagen. Jetzt sofort. Wenn Sie nie von Grund auf Hummus gemacht haben, ist jetzt die Zeit gekommen.

Im Laden gekaufter Hummus kann in Ordnung sein, aber ich habe festgestellt, dass er häufig etwas tropfnass ist, zu ölig ist oder im Allgemeinen keinen Geschmack hat. Ich mag mein Hummus mit ein paar OOMPHs, das war es also, was heute hier gemacht wurde. Ja, machten keine normalen alten Hummus, die ich liebe, sondern machten ...

Chili-Pfeffer-Geschenk

Geröstete Paprika Hummus!

Ja!

Es ist eines meiner Lieblingsrezepte für Snacks, obwohl ich es gerne für ein schnelles und einfaches Mittagessen im Kühlschrank habe. Mehr dazu weiter unten!

Sprechen wir darüber, wie wir das Rezept machen, sollen wir?

Creamy Roasted Red Pepper Hummus in a bowl, ready to serve

Zutaten für gerösteten Paprika Hummus

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 Esslöffel Tahini
  • Saft von 1 Zitrone (oder mehr als gewünscht)
  • 4-5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Dosen Kichererbsen (Kichererbsen - 30 Unzen insgesamt, abtropfen lassen und abspülen)
  • & frac14; Tasse Olivenöl extra vergine + mehr zum Garnieren
  • ZUM SERVIEREN: Fladenbrot, scharfe Paprikaflocken

Wie man gerösteten roten Pfeffer Hummus - die Rezeptmethode bildet

DIE ROTEN PFEFFER BRATEN

Paprika über offener Flamme rösten, drehen Sie eine Gasflamme auf HOCH. Die Paprikaschoten direkt über die Flamme stellen. Die Paprikaschoten gelegentlich mit einer Zange wenden, bis alle Seiten geschwärzt und mit Blasen übersät sind. Lass sie nicht brennen oder weiß werden.

Paprika im Ofen röstenBackofen auf 400 Grad vorheizen oder auf Braten stellen. Legen Sie die Paprikaschoten auf ein Backblech (Aluminiumfolie erleichtert die Reinigung) und backen Sie sie 20 bis 30 Minuten lang, bis die Schalen geschwärzt und mit Blasen übersät sind. Drehen Sie sie gelegentlich, um die Paprikaschoten gleichmäßig zu rösten.

Die Paprikaschoten im Ofengrill rösten, stellen Sie Ihren Ofen auf Grillen. Die Paprikaschoten auf ein Backblech legen (Aluminiumfolie erleichtert die Reinigung), die Hautseiten nach oben legen und 5-10 Minuten braten, bis die Schalen geschwärzt und mit Blasen übersät sind. Alle paar Minuten wenden, um die Paprikaschoten gleichmäßig zu braten.

Roasted red peppers for our Muhammara Dip

Lassen Sie die Paprikaschoten ausreichend abkühlen. Übertragen Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Plastik oder einem Papiertuch, oder legen Sie sie in Beutel oder Papiertüten, um die Häute dämpfen zu lassen und sich zu lockern.

Schale, Stiel und Samen, dann die Paprika hacken.

Erfahren Sie hier, wie man Chilischoten brät, mit detaillierteren Anweisungen.

FÜR DEN HUMMUS

7 Topf Hirnstamm Pfeffer

Als nächstes die roten Paprikaschoten hinzufügen an eine Küchenmaschine zusammen mit Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Kreuzkümmel und Kichererbsen (oder Kichererbsen). Zu einer Paste verarbeiten.

Fügen Sie langsam das Olivenöl hinzu Bei leichtem Nieselregen weiter verarbeiten, bis der Hummus dick und cremig wird. Es gibt nichts Besseres als cremiges, glattes Hummus. Lecker!

Kannst du gefüllte Paprika einfrieren?

In eine Schüssel geben und mit würzigen roten Chiliflocken und extra Olivenöl garnieren. Mit Fladenbrot servieren.

Creamy Roasted Red Pepper Hummus in a bowl

Boom! Das ist es, meine Freunde! Das ist einfach. Es ist wirklich nur ein paar Paprika rösten, dann mit einer Küchenmaschine. Ich liebe es einfach.

Rezept-Tipps und Hinweise

  • Shop Gekaufte geröstete Paprika. Sie können geröstete rote Paprikaschoten verwenden, um das Rezept ein bisschen schneller zu machen, obwohl frisch geröstete rote Paprikaschoten ihm den zusätzlichen Wow-Faktor verleihen.
  • Andere Paprikaschoten. Probieren Sie es mit anderen gerösteten Paprikaschoten. Fühlen Sie sich frei, einige würzige Paprika hinzuzufügen.
  • Zusätzliche Zutaten. Sie können nach Belieben weitere Zutaten hinzufügen. Einige großartige Ergänzungen sind geräucherter Paprika, Chilipulver, Cayennepfeffer für einen Hauch von Wärme, scharfe Sauce oder gerösteter Knoblauch. Was ist dein Lieblingszusatz?
  • Wärmefaktor. Gerösteter Hummus aus rotem Pfeffer soll nicht scharf sein, genauso wenig wie Paprika, der keine Hitze hat. Sie können den Zest-Faktor jedoch leicht erhöhen, indem Sie extra scharfe Chiliflocken, scharfes Chilipulver wie Ghost Pepper Powder oder einige scharfere Paprikaschoten zu den roten Paprikaschoten hinzufügen. Oder beträufeln Sie einige Ihrer Lieblingssaucen!

Gebratener roter Pfeffer Hummus-Umhüllungs-Vorschläge

  • Pita-Brot. Ich wärme gerne große Pitas leicht und schneide sie dann in jeweils 6 Keile. Sie sind leicht zu greifen, um den Hummus zu verbreiten.
  • Pita Chips. Sie können ganz einfach eine Tüte knuspriger Pita-Chips nehmen und diese neben Ihrem gerösteten Hummus aus rotem Pfeffer servieren. Ich mag den Crunch-Faktor. Oder machen Sie hausgemachte Bagelchips als Serviergefäß. Tolles Zeug!
  • Toastbrot. Ich genieße es sehr, wenn ich Hummus über Toastspitzen verteile. Suchen Sie sich ein gutes, knuspriges Brot, rösten Sie es an und schneiden Sie es in dicke Stücke. Ich bin gleich da!
  • Schnelles und einfaches Mittagessen. Patty und ich essen gerne schnell zu Mittag. Wenn ich also Hummus im Kühlschrank habe, röste ich gern etwas knuspriges Brot, verteile es auf dem Hummus und gib dann Tomatenscheiben und / oder Avocado-Scheiben darüber. Mit etwas toskanischem Olivenöl, flockigem Meersalz oder Zitronensalz und ein paar scharfen Chiliflocken abrunden und genießen!

Das ist es, meine Freunde. Ich hoffe, Ihnen gefällt mein Rezept für gerösteten Paprika-Hummus. Es ist definitiv eine gute! Großartig für den Spieltag, Ihre nächste Weihnachtsfeier, Versammlungen im Freien oder für einen schönen und gesunden Snack, so ziemlich zu jeder Zeit! Es ist einer unserer Favoriten.

Roasted Red Pepper Hummus in a bowl, ready to serve

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Rezepte

  • Feuriger Büffel-Blauschimmelkäse Hummus
  • Tipp: Gerösteter Paprika-Feta-Dip
  • Muhammara: Gerösteter Paprika-Walnuss-Dip
  • Ajvar (Gebratener roter Pfeffer und Auberginenaufstrich)
  • Süße gebratene rote Pfeffersoße
  • Peri Peri Sauce
  • Sambal Oelek
  • Zacusca: Rumänische gebratene Auberginen-Paprika-Sauce

Roasted Red Pepper Hummus in a bowl

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Roasted Red Pepper Hummus Recipe Drucken Vorbereitungszeit für das Hummus-Rezept mit geröstetem Paprika 10 Minuten Kochzeit 20 Minuten Dieses hausgemachte Hummus-Rezept mit geröstetem Paprika ist glatt und cremig und so viel besser, wenn es von Grund auf neu hergestellt wird. Großartig für Spieltage, Feiertage oder einen Snack zu jeder Zeit. Vergiss die Pitas nicht! Kurs: Vorspeise, Salsa, Beilage, Snack Küche: Amerikanisch, Indisch Stichwort: Kichererbsen, Dip, Hummus, Rezept, geröstete Paprika, Snack, scharf Portionen: 12 Kalorien: 78 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 Esslöffel Tahini
  • Saft von 1 Zitrone oder mehr nach Wunsch
  • 4-5 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Dosen Kichererbsen Kichererbsen - 30 Unzen insgesamt, abgetropft
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra + mehr zum Garnieren
  • Zum Servieren: Fladenbrot würzige Paprika-Flocken
Anleitung zum Braten der Paprika
  1. Um die Paprikaschoten auf offener Flamme zu rösten, drehen Sie eine Gasflamme auf HOCH. Die Paprikaschoten direkt über die Flamme stellen. Die Paprikaschoten gelegentlich mit einer Zange wenden, bis alle Seiten geschwärzt und mit Blasen übersät sind. Lass sie nicht brennen oder weiß werden.
  2. Um die Paprikaschoten im Ofen zu braten, heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor oder stellen Sie ihn auf Braten. Legen Sie die Paprikaschoten auf ein Backblech (Aluminiumfolie erleichtert die Reinigung) und backen Sie sie 20 bis 30 Minuten lang, bis die Schalen geschwärzt und mit Blasen übersät sind. Drehen Sie sie gelegentlich, um die Paprikaschoten gleichmäßig zu rösten.
  3. Um die Paprikaschoten im Backofen zu braten, stellen Sie Ihren Backofen auf Braten. Die Paprikaschoten auf ein Backblech legen (Aluminiumfolie erleichtert die Reinigung), die Hautseiten nach oben legen und 5-10 Minuten braten, bis die Schalen geschwärzt und mit Blasen übersät sind. Alle paar Minuten wenden, um die Paprikaschoten gleichmäßig zu braten.
  4. Lassen Sie die Paprikaschoten ausreichend abkühlen. Übertragen Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Plastik oder einem Papiertuch, oder legen Sie sie in Beutel oder Papiertüten, um die Häute dämpfen zu lassen und sich zu lockern.
  5. Schälen, entkernen und hacken Sie die Paprikaschoten.
FÜR DEN HUMMUS
  1. Geben Sie die roten Paprikaschoten zusammen mit Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Kreuzkümmel und Kichererbsen in eine Küchenmaschine. Zu einer Paste verarbeiten.
  2. Das Olivenöl langsam einrieseln lassen und weiter verarbeiten, bis der Hummus dick und cremig wird.
  3. In eine Schüssel geben und mit scharfen roten Chiliflocken und extra Olivenöl garnieren. Mit Fladenbrot servieren.
Rezept Notizen

Wärmefaktor: Mild, obwohl Sie die Dinge mit besonders scharfen Paprikaschoten und / oder scharfen Chiliflocken aufpeppen können.

HINWEIS: Die geschätzten Kalorien für den Hummus, ohne Fladenbrot zum Servieren.

Nährwertangaben Roasted Red Pepper Hummus Rezept Menge pro Portion Kalorien 78 Kalorien aus Fett 63 % Täglicher Wert* Fett 7g11% Gesättigtes Fett 1g5% Natrium 197 mg8% Kalium 72 mg2% Kohlenhydrate 3g1% Faser 1g4% Zucker 1g1% Protein 1g2% Vitamin A 621IU12% Vitamin C 26 mg32% Kalzium 12 mg1% Eisen 1 mg6% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Roasted Red Pepper Hummus - This homemade roasted red pepper hummus recipe is smooth and creamy and so much better when made from scratch. Great for game day, holidays or an anytime snack. Don Pin120 Teilen23 Yum3 Tweet E-Mail 146 mal geteilt