Romesco Willow

15. Februar 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin518 Yum4 Share3 Tweet E-Mail 525 Shares Romesco Sauce

Erfahren Sie, wie Sie mit diesem Rezept die klassische spanische Romesco-Sauce zubereiten, die gerösteten Paprika, Tomaten, Knoblauch, Mandeln und geröstetes Brot enthält.



Romesco Sauce ist eine spanische Sauce mit Schwerpunkt auf Paprika und Mandeln oder anderen Nüssen aus Tarragona, Katalonien, Spanien.

Typischerweise werden die Nüsse leicht geröstet, dann mit gerösteten roten Paprikaschoten verarbeitet und mit einem gerösteten Brot eingedickt. Der nussige Geschmack passt zu einer beliebigen Anzahl von Gerichten und kann als einfaches Gewürz verwendet, als Aufstrich weggelassen oder über Proteine ​​geworfen werden.



Der Rotweinessig ist ein idealer Finisher für diese Sauce und Sie können die Zing-Qualität am Ende mit mehr oder weniger Essig variieren.



Es gibt so viele Möglichkeiten, diese Sauce zu genießen. Es ist ein ideales Gewürz, das am Tisch zur Verwendung mit einer beliebigen bevorzugten Zutat serviert wird. Ich genieße es immer mit Schweinefleisch.

Hier ist ein Rezept für eines, das ich besonders mag - Schweinefleischroulade mit Romesco-Sauce.

Romesco Sauce - In a bowl, ready to serve

Sprechen wir darüber, wie wir es schaffen, sollen wir?

Zutaten für die Herstellung von Romesco-Sauce

Zutaten sind:

  • 1 große rote Paprika geröstet und gehackt
  • 2 mittelgroße Tomaten in zwei Hälften geschnitten
  • 6 mittelgroße Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Scheibe italienisches Brot abgestanden oder leicht geröstet
  • 1/4 Tasse rohe Mandeln
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Ein paar Spritzer Meersalz

Wie man Romesco-Soße macht - die Rezeptmethode

Für die Zubereitung einer klassischen spanischen Romesco-Sauce schneiden Sie zuerst die Tomaten und die Paprika in zwei Hälften. Legen Sie sie auf ein Backblech.

Wickeln Sie den Knoblauch in Aluminiumfolie mit etwas Öl und einer Prise Salz. Stellen Sie es mit den Tomaten und dem Pfeffer ein.

Bei 400 Grad 30 Minuten backen, bis sich Paprika und Tomatenschalen lockern und verkohlen.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Roasted tomatoes and peppers

Eine kleine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Mandeln ca. 5 Minuten trocken rösten.

Toasting almonds

In eine Küchenmaschine stellen.

Geben Sie ein paar Mal Brot und Hülsenfrüchte in die Küchenmaschine, um alles auseinanderzubrechen.

Tomaten, Paprika und Knoblauch schälen.

Peeling roasted tomatoes and peppers

In die Küchenmaschine gehen sie mit etwas Salz.

Ingredients in a blender

Verarbeiten, bis sich eine Paste bildet. Es sollte ziemlich nass sein.

Romesco Sauce in a blender, before adding olive oil

Olivenöl während der Verarbeitung in einen Bach gießen. Prozess bis es glättet.

Creamy Romesco Sauce in a blender

Fügen Sie Essig und Puls hinzu. Geschmack. Benötigen Sie mehr Essig für Zing? Benötigen Sie mehr Salz? Passen Sie an, wie Sie möchten.

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe du genießt es! Lass mich wissen was du denkst. Ich würde es lieben zu hören.

Jalapeno Popper Mac und Käse

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Saucenrezepte

  • Grüne Chimichurri (Chimichurri Verde)
  • Roter Chimichurri (Red Chimichurri)
  • Chermoula
  • Selbstgemachtes Harissa
  • Süße gebratene rote Pfeffersoße
  • Sambal Oelek
  • Peri Peri Sauce
  • Ajvar
  • Muhammara
  • Zacusca: Rumänische gebratene Auberginen-Paprika-Sauce

Romesco Sauce - In a bowl, ready to serve

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Drucken Romesco-Sauce - Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 40 Minuten Gesamtzeit 45 Minuten Lernen Sie, wie man die klassische spanische Romesco-Sauce mit diesem Rezept zubereitet, einschließlich geröstetem Paprika, Tomaten, Knoblauch, Mandeln und Toastbrot. Kurs: Hauptgericht Küche: Spanisch Portionen: 8 Kalorien: 113 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 große rote Paprika geröstet und gehackt
  • 2 mittelgroße Tomaten in zwei Hälften geschnitten
  • 6 mittelgroße Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Scheibe italienisches Brot abgestanden oder leicht geröstet
  • 1/4 Tasse rohe Mandeln
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • Ein paar Spritzer Meersalz
Anleitung
  1. Tomaten und Paprika halbieren. Legen Sie sie auf ein Backblech.
  2. Wickeln Sie den Knoblauch in Aluminiumfolie mit etwas Öl und einer Prise Salz. Stellen Sie es mit den Tomaten und dem Pfeffer ein.
  3. Bei 400 Grad 30 Minuten backen, bis sich Paprika und Tomatenschalen lockern und verkohlen.

  4. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Eine kleine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und die Mandeln ca. 5 Minuten trocken rösten. In eine Küchenmaschine stellen.
  6. Geben Sie ein paar Mal Brot und Hülsenfrüchte in die Küchenmaschine, um alles auseinanderzubrechen.
  7. Schälen Sie die Schalen von den Tomaten, Pfeffer und Knoblauch und geben Sie sie mit etwas Salz in die Küchenmaschine.
  8. Verarbeiten, bis sich eine Paste bildet. Es sollte ziemlich nass sein.
  9. Olivenöl während der Verarbeitung in einen Bach gießen. Prozess bis es glättet.
  10. Fügen Sie Essig und Puls hinzu. Geschmack. Benötigen Sie mehr Essig für Zing? Benötigen Sie mehr Salz? Passen Sie an, wie Sie möchten.

Rezept-Video

Nährwertangaben Romesco Sauce - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 113 Kalorien aus Fett 81 % Täglicher Wert* Fett 9g14% Gesättigtes Fett 1g5% Natrium 12 mg1% Kalium 150 mg4% Kohlenhydrate 5g2% Faser 1g4% Zucker 2g2% Protein 1g2% Vitamin A 720IU14% Vitamin C 23,9 mg29% Kalzium 19 mg2% Eisen 0,5 mg3% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Dieses Rezept wurde am 20.01.19 mit neuen Fotos, neuen Videos und Informationen aktualisiert. Sie wurde ursprünglich am 29. Dezember 2013 veröffentlicht.



Pin518 Yum4 Teilen3 Tweet E-Mail 525 Aktien