Speichern von Chili Pepper Seeds für das spätere Wachsen

18 September 2017 Pin215 Teilen43 Yum Tweet E-Mail 258 Shares Saving Chili Pepper Seeds for Growing Later

Erfahren Sie, wie Sie Chili-Pfeffer-Samen von im Garten gezüchteten Paprikaschoten aufbewahren und für den Anbau von Paprikaschoten in der nächsten Saison verwenden können.



Als Chili-Pfeffer-Züchter möchten Sie möglicherweise die Samen von Ihrer aktuellen Partie Chili-Pfeffer sparen, anstatt jedes Jahr neue Samen zu kaufen. Das Sparen von Samen spart auch Geld und sorgt dafür, dass Ihre Lieblingspaprika von Saison zu Saison in Ihre Ernte einbezogen wird.

Zum Glück eignen sich Chilischoten zum einfachen Sparen von Samen. Das Ernten der Samen ist ein einfacher Vorgang, und das Trocknen und Lagern ist mit sehr geringem Aufwand verbunden.



Das einzige wichtige Problem, das berücksichtigt werden muss, ist die Möglichkeit der Fremdbestäubung durch andere Paprikaschoten in Ihrem Garten. Pfefferpflanzen können sich gegenseitig bestäuben. Wenn Sie also mehrere Paprikas in Ihrem Garten anbauen, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um die gegenseitige Bestäubung zu begrenzen.



How to Save Chili Pepper Seeds for Growing

Fremdbestäubung

Sie kennen vielleicht die Idee der Kreuzbestäubung in der Pfefferwelt mit Hybridpaprika, wie viele der superschnellen Sorten. Das Konzept bedeutet im Allgemeinen, dass genetisches Material von einem Pfefferpflanzentyp mit einem anderen ausgetauscht wird.

Diese genetische Variante kommt in Ihren derzeitigen Pflanzen nicht vor, kann aber in zukünftigen Generationen auftreten, die aus diesen Samen gezogen werden. Dies ist eine sehr beliebte Methode, um neue Pfeffersorten mit neuen und interessanten Eigenschaften wie dickeren Pfefferwänden oder größerer Hitze zu erzeugen.

Wenn Sie von Jahr zu Jahr die gleichen Paprikaschoten verwenden möchten, ist es am besten, keine Samen von kreuzbestäubten Paprikapflanzen aufzubewahren. Wenn Sie Pflanzen für Saatgut anbauen, bauen Sie diese in ausreichendem Abstand voneinander an, oder, noch besser, verwenden Sie spezielle Netze, um sie zu schützen.

Beachten Sie, dass nicht alle Chili-Pfeffer-Arten kreuzweise bestäuben. Annuum kreuzt leicht mit Chinense, manchmal mit Baccatum und Frutescens, aber nicht mit Pubenscens, das im Allgemeinen mit keiner anderen Art kreuzt.

Schokoladen-Habanero-Pfeffer

Wenn Sie Saatgut anbauen und kommerziell verkaufen möchten, müssen Sie Ihre Pflanzen nach Typ isolieren und Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass keine Fremdbestäubung auftritt. Wenn Sie einfach einen Hausgarten anbauen, ist es Ihnen vielleicht egal, welche Paprikasorten Sie bekommen, und es könnte sogar Spaß machen, Ihre eigenen Hybriden anzubauen.

Chipotle Hühnchenauflauf

Unabhängig davon ist der Prozess der Aufbewahrung von Pfeffersamen für den späteren Anbau der gleiche.

How to Save Chili Pepper Seeds for Growing

So speichern Sie Chili Pepper Seeds für den Anbau

Schneiden Sie zuerst Ihre frischen Paprikaschoten in Scheiben, um die Samen freizulegen. Verwenden Sie nur frische, gesunde und reife Paprikaschoten, was sehr wichtig ist. Reife Samen haben eine harte und stumpfe weiße Farbe, während unreife Samen weicher, strahlender und glänzender weißer sind. Nur reife Samen können für das zukünftige Wachstum gespart werden.

Anschließend die Paprikaschoten putzen und trocknen. Schneiden Sie sie auf und entfernen Sie die Samen. Einige Samen lassen sich leichter entfernen als andere. Paprika zum Beispiel ist recht einfach, da sich die Samen weit oben auf dem Pfeffer befinden. Kleinere Paprikaschoten, einschließlich Superhots, sind nicht ganz so leicht zu entfernen, aber immer noch nicht so schwer.

Es gibt Techniken wie das feine Hacken oder Verarbeiten der Paprikaschoten und das anschließende Mischen mit Wasser in einer Schüssel, damit die Samen auf den Boden sinken können. Verwenden Sie jedoch die für Sie am einfachsten zu verwendende Methode, egal ob Sie eine Pinzette verwenden oder nur die reifen Paprikaschoten hacken und entfernen Saat.

Tragen Sie beim Umgang mit Peperoni-Schoten unbedingt Handschuhe.

Verteilen Sie die Samen anschließend in einem gut belüfteten Raum auf einer ebenen Fläche in Innenräumen und fern von direkter Sonneneinstrahlung. Es sollte keine Luftfeuchtigkeit geben. Verwenden Sie keine Pappteller oder Papiertücher, da die Samen verklumpen und an ihnen haften bleiben. Keramik- oder beschichtete Platten oder sogar Tassen eignen sich gut.

2-3 Tage oder bis zu einer Woche trocknen lassen. Schütteln oder drehen Sie sie jeden Tag, um ein gleichmäßiges Trocknen zu gewährleisten. Sie sind fertig, wenn ein Samen spröde ist und bricht, anstatt sich zu verbiegen, wenn Druck ausgeübt wird.

Sie können auch einen Dörrapparat verwenden, um die Samen zu trocknen, obwohl die Temperatur sehr wichtig ist. Überschreiten Sie nicht 95 Grad F. 85 Grad F ist ideal zum Trocknen von Pfeffersamen für den Anbau.

How to Save Chili Pepper Seeds for Growing

Beste Pfeffersamen zum Speichern

Sie können Samen von jüngeren Schoten retten, aber Sie werden mehr Erfolg von reifen Chilischoten haben. Als bewährte Methode lassen Sie einige Schoten auf der Pflanze wachsen, bis sie voll ausgereift sind, und beginnen sogar, ein wenig zu falten.

Entfernen Sie die Samen und trocknen Sie sie gemäß den obigen Anweisungen.

Wild Wing Cafe Nährwertangaben

Können Sie Samen aus dem Geschäft für gekaufte Paprikaschoten retten?

Samen, die aus dem Laden gerettet wurden, kauften Paprika, wie Paprika und andere, und es ist unwahrscheinlich, dass sie aufgrund des Erntezeitpunkts und der Art und Weise, wie sie angebaut werden, sprießen. Sie können es versuchen und die Samen könnten sprießen, aber es ist unwahrscheinlich. Es ist am besten, lebensfähige Samen zu bekommen und sie anzubauen, und diese Samen dann von Ihren eigenen im Garten gezüchteten Pflanzen zu retten.

Speichern Sie Ihre getrockneten Chili Pepper Samen für den Anbau

Lagern Sie die Samen für eine längere Lagerung in luftdichten Behältern. Beschriften Sie sie unbedingt mit Pfeffersorte und Datteln. Für die kurzfristige Aufbewahrung verwenden viele Menschen Beutel oder Umschläge, die ebenfalls funktionieren. Bewahren Sie sie an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort auf, z. B. in Ihrem Schrank oder Kühlschrank. Der Kühlschrank eignet sich am besten zur Aufbewahrung.

Diese Samen sind ungefähr 2 Jahre haltbar. Es ist jedoch am besten, sie innerhalb eines Jahres zu verwenden, da sich das genetische Material verschlechtern kann und die Wahrscheinlichkeit, dass keine Keimlinge entstehen, mit dem Alter zunimmt.

Erfahren Sie hier mehr über den Anbau von Chilischoten - Ein Leitfaden für den Anbau von Chilischoten.

Zusätzliche Information

  • Erfahren Sie mehr über die Konservierung von Chilischoten
  • Erfahren Sie mehr über den Anbau von Chilischoten
  • Schauen Sie sich unsere Chili Pepper Rezepte an

Siehe auch:

  • Wachsende Chili Peppers aus Samen
  • Wachsende Chili Peppers im Boden
  • Wachsende Paprikapfeffer zuhause
  • Wachsende Chili Pepper-Anlagen in den Töpfen
  • Ernten Sie Ihre Chilischoten
  • Wintergarten für Chili Peppers und mehr
Pin215 Teilen43 Yum Tweet E-Mail 258 Shares