Würziges Trockenfleisch-Rezept

9. Dezember 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin89 Share24 Yum2 Tweet E-Mail 115 Shares Spicy Beef Jerky Recipe

Mein würziges Rezept für Trockenfleisch mit Rindfleisch bringt es mit einer besonders würzigen Marinade auf ein ganz neues Niveau. Erfahren Sie vom Autor von 'The Spicy Dehydrator Cookbook', wie Sie zu Hause mit einem Dörrgerät Ruckfleisch machen.



Haben heute in der Küche von Chili Pepper Madness Trockenfleisch gemacht, meine Freunde. Komm mit, um zu lernen, wie ich es mache. Jerky ist ein wunderbarer Snack, der nicht nur füllt, sondern auch eine gesunde Snackoption darstellt. Hör auf, nach dieser Tüte Chips zu greifen! Schnapp dir stattdessen etwas Ruckeln. Jerky eignet sich natürlich hervorragend zum Knabbern, aber auch für Wanderungen, Camping und zum Joggen oder für andere Sportarten.

Ich ziehe es vor, mein eigenes Ruckeln zu Hause zu machen, weil im Laden gekauftes Ruckeln normalerweise viel Salz sowie Nitrate enthält, und ich kontrolliere gerne, was in mein Ruckeln von Rindfleisch fließt.



Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Rindfleisch ruckartig zu machen, aber für mich, Der beste Weg ist mit einem Dörrgerät. In der Tat ist ruckeln einer der beliebtesten Gründe für den Besitz eines Dehydrators. Sprechen wir weiter darüber.



Zu Hause ruckeln

Die Leute haben seit der Antike ruckelt. Das vollständige Entfernen der Feuchtigkeit vom Fleisch schränkt alle biologischen Aktivitäten ein, das hilft, Fleisch für den späteren Verzehr zu konservieren. Frühe Jäger legten Fleisch zum Trocknen in die Sonne, obwohl dies nicht die sicherste Methode ist und heute nicht empfohlen wird.

Ein Dörrgerät sorgt für einen gleichmäßigen Luftstrom um das Fleisch sowie für eine kontrollierte Temperatur, die für die Lebensmittelsicherheit wichtig ist. Das USDA empfiehlt, Rindfleisch nur von Fleisch zu machen, das gewesen ist von innen auf 160 ° F erhitzt, also mein ruckeliges Rezept spiegelt diese Empfehlung wider.

Hier finden Sie die Empfehlungen zur ruckartigen und Lebensmittelsicherheit des USDA.

Lassen Sie uns den Prozess für ruckartiges Rindfleisch aufschlüsseln.

Zutaten für ruckeliges Rindfleisch

  • 2 Pfund London Broil
  • & frac12; Tasse Bourbon
  • & frac12; Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • & frac12; Tasse Apfelessig
  • 2 Esslöffel würziges Chilipulver - Ich habe eine Mischung aus Ghost Pepper-Pulver und gemahlenen getrockneten Skorpion-Paprikaschoten verwendet - Oder Sie können 3-4 pürierte Ghost-, Scorpion- oder Carolina-Reaper-Paprikaschoten für EXTRA SPICY Beef Jerky verwenden (JA!)
  • 2 Esslöffel Cajun-Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie macht man Rindfleisch Jerky - die Rezeptmethode

Das Fleisch. Wickeln Sie das Londoner Bratgut in Plastikfolie und stellen Sie es etwa eine Stunde lang in den Gefrierschrank, um es teilweise einzufrieren. Dies erleichtert das Schneiden erheblich.

Ziehen Sie es heraus, legen Sie es auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es in & frac14; Zoll-Streifen. Dickere Streifen brauchen länger, um zu dehydrieren.

thailändische Currygarnelen

Die würzige Marinade. Die restlichen Zutaten in eine große Rührschüssel geben und gut mischen. Ich benutze eine Mischung aus Bourbon, braunem Zucker, Worcestershire-Sauce, Apfelessig, vielen Gewürzen und etwas sehr scharfem Chilipulver.

Marinade in a bowl for my beef

Das Rindfleisch marinieren. Die in Scheiben geschnittenen Rindfleischstreifen in einen großen verschließbaren Beutel geben und mit der Marinade übergießen. Verschließe es und massiere die Marinade mit deinen Händen in das Rindfleisch. Holen Sie es dort gut. Mindestens 5 Stunden oder über Nacht kühlen. Das Rindfleisch nicht bei Raumtemperatur marinieren, um eine Kontamination zu vermeiden.

Marinating the beef strips to make spicy beef jerky

Das Rindfleisch kochen. Marinade abgießen und wegwerfen. Die Rindfleischstreifen auf Backbleche verteilen und 10 Minuten bei 350 Grad backen.

Cooked beef just out of the oven, ready to dehydrate for jerky

Das Fleisch sollte sich registrieren 160 Grad Fahrenheit intern bei Messung mit einem Fleischthermometer.

Checking the temperature of my cooked beef - 160 degrees F.

HINWEIS: Ich benutze gerne meine ThermoPop Fleischthermometer von ThermoWorks (im ein Teilnehmer). Funktioniert super!

Das Rindfleisch dehydrieren. Legen Sie die Rindfleischstreifen gleichmäßig in einer Schicht auf Ihre Dörrbleche. Verwenden Sie Silikonfolien, um zu verhindern, dass Fette in den Boden Ihres Dörrgeräts tropfen, wenn Sie dies wünschen.

6-8 Stunden bei 160 ° F trocknen, bis es durchgetrocknet ist. Überprüfen Sie sie nach 4 Stunden und drehen Sie sie um. Tupfen Sie sie mit einem Papiertuch ab, wenn Feuchtigkeit austritt. Dehydrieren Sie weiter. Das resultierende Ruckeln sollte biegsam sein und nicht einrasten, wenn Sie mit Ihren Fingern gebogen werden.
Lassen Sie sie abkühlen und wischen Sie die restliche Feuchtigkeit ab.

Nachdem sie abgekühlt sind, lagern Sie sie in luftdichte Behälter oder gleich genießen.

Ausbeuten ungefähr 2/3 lbs stoßartig.

Boom! Das ist es, meine Freunde! Sie haben jetzt Ihr eigenes wundervolles würziges hausgemachtes Trockenfleisch vom Rind. Lecker, nicht wahr? Sicher besser als alles, was Sie im Laden bekommen können.

Rezept-Tipps und Hinweise

  • Wählen Sie Qualität, mageres Rindfleisch. Mageres Fleisch eignet sich am besten für eine längere Lagerung. Fett trocknet nicht vollständig und wird schneller verderben. Ich liebe London Broil, weil es ruckartiges Rindfleisch macht. Andere gute Schnitte sind mageres Flankensteak, Eye of Round, Bottom Round, Top Round und Sirloin Tip. Verwenden Sie die frischeste und beste Qualität, die Sie finden können, um das beste Trockenfleisch zu erhalten.
  • Frieren Sie Rindfleisch ein, um das Schneiden zu vereinfachen. Frieren Sie das Fleisch im Gefrierschrank teilweise ein, bevor Sie es in Scheiben schneiden. Dies erleichtert das Schneiden erheblich. Nur nicht den ganzen Weg einfrieren.
  • Rindfleisch gleichmäßig in Scheiben schneiden, um besser zu trocknen. Schneiden Sie das Fleisch in & frac14; & rdquo; Streifen und 5 bis 6 cm lang. Gegen den Strich schneiden, um einen zäheren Ruck zu bekommen. Machen Sie sie so gleichmäßig wie möglich, damit sie gleichmäßig austrocknen.
  • Marinierzeit. Marinieren Sie das Rindfleisch über Nacht in der von Ihnen gewählten Marinade. Marinaden bringen das Aroma und helfen, das Fleisch zart zu machen. Wenn Sie keine Zeit haben, marinieren Sie mindestens 5 Stunden, aber über Nacht ist am besten für einen tieferen Geschmack. Alternativ können Sie auch ein trockenes Reibebrett verwenden.
  • Der Wärmefaktor. Ich verwende superheiße Paprikaschoten, um mein ruckartiges Rindfleisch EXTRA scharf zu machen. Für solche Rezepte habe ich Ghost Peppers, Scorpion Peppers und Carolina Reaper Peppers zur Hand. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese zu scharf sind, verwenden Sie Paprika nach Ihren Wünschen. Wenn Sie frische Paprika verwenden, mahlen Sie diese einfach in einer Küchenmaschine und verwenden Sie sie in der Marinade. Verwenden Sie 3-4 frische Schoten. Betrachten Sie Jalapenopfeffer für etwas Hitze, Serranopfeffer für eine annehmbare Hitze, Habaneropfeffer für eine nette Hitzestufe, oder gehen Sie vollständig wie ich.
  • Zuerst das Rindfleisch kochen. Kochen Sie das Rindfleisch, indem Sie es dämpfen oder im Ofen rösten, bis die Innentemperatur 160 ° F erreicht, wie von einem Lebensmittelthermometer abgelesen. Ich brate lieber, weil es am einfachsten ist. Sie können das Fleisch auch in einem Raucher rauchen, um das Aroma zu verbessern. Vom USDA wird empfohlen, zuerst das Fleisch zu kochen.
  • Dehydration Times für Beef Jerky. Die Zeiten können sehr unterschiedlich sein, abhängig vom Feuchtigkeitsgehalt des Fleisches, dem gewählten Fleisch, den Temperaturen im Haus und anderen verschiedenen Faktoren. Prüfen Sie das Fleisch also nach etwa 6 Stunden. Möglicherweise müssen Sie das Fleisch auch mehrmals während des Trocknungsvorgangs überprüfen, um alle Fette oder Flüssigkeiten, die von den Streifen aufsteigen, zu entfernen. Verwenden Sie ein Papiertuch, um es trocken zu tupfen und weiter zu dehydrieren.

Lagerung von Beef Jerky

Stellen Sie sicher, dass Ihr Ruck vollständig getrocknet ist. In vakuumversiegelten Beuteln oder luftdichten Behältern aufbewahren. Homemade Beef Jerky ist nicht für die Langzeitlagerung gemacht, aber es wird für halten 1 Monat in einer Speisekammer, 6 Monate im Kühlschrank, und 1 Jahr im Gefrierschrank. Wenn Sie für die Langzeitlagerung einen Ruck machen möchten, sollten Sie dem Marinierungsstadium Nitrite hinzufügen oder das Fleisch vor dem Austrocknen aushärten.

So mache ich zu Hause Trockenfleisch, meine Freunde. Ich hoffe du genießt es!

Holen Sie sich einen Dehydrator!

Wenn Sie noch keinen Dehydrator besitzen, fordere ich Sie auf, einen zu bestellen. Ich LIEBE meine Dehydratoren (ja, ich besitze zwei) und benutze sie die ganze Zeit. Sie sind unverzichtbar für die Herstellung von Leder, Jerky, Gewürzmischungen, Konservierung im Allgemeinen und mehr. Hier sind Links zu den beiden, die ich persönlich besitze (Affiliate-Links, meine Freunde! FYI):

Der Nesco ist ein kleinerer Dörrapparat, der perfekt für den allgemeinen Gebrauch zu Hause geeignet ist: Nesco FD-75A Snackmaster Pro Food Dehydrator, Weiß

Der Excalibur ist ein größerer 9-fach-Dörrapparat, der sich ideal für größere Chargen eignet: Excalibur 3926TB Food Dehydrator (von Amazon) Oder kaufen Sie einen Dehydrator direkt bei Excalibur (Ich bin ein stolzer Partner!)

Ich benutze und empfehle diese beiden Dehydratoren.

Das würzige Dehydrator-Buch

Ich hoffe, Sie finden in meinem Kochbuch noch viele weitere Rezepte für Dörrgeräte! Hier ist der Link: The Spicy Dehydrator Cookbook von Michael Hultquist.

The Spicy Dehydrator Cookbook, by Mike Hultquist.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten Dehydrator-Rezepte

  • So dehydrieren Sie Chilischoten und machen Ihre eigenen Gewürze
  • Hausgemachte Bagelchips
  • Gewürzte getrocknete Apfelchips
  • Zitrus-Zitronen-Limetten-Salz
  • Erdbeer-Serrano-Fruchtleder
  • Alle meine Entwässerungsrezepte anzeigen

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 1 Stimme Spicy Beef Jerky Recipe Drucken Würziges Trockenfleisch-Rezept Zubereitungszeit 15 Minuten Garzeit 10 Minuten Entwässerungszeit 8 Stunden Mein würziges Trockenfleisch-Rezept bringt es mit einer besonders würzigen Marinade auf ein ganz neues Niveau. Erfahren Sie vom Autor des 'The Spicy Dehydrator Cookbook', wie Sie zu Hause mit einem Dörrgerät Ruckfleisch machen. Kurs: Vorspeise Küche: Amerikanisch Schlagwort: Rindfleisch, Carolina Reaper, Dörrgerät, Ghost Pepper, Jerky, Scorpion, Spicy Portionen: 6 Kalorien: 337 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 2 Pfund London Broil
  • ½ Tasse Bourbon
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • ½ Tasse Apfelessig
  • 2 Esslöffel würziges Chilipulver - Ich habe eine Mischung aus Ghost Pepper-Pulver und gemahlenen getrockneten Scorpion-Paprikaschoten verwendet - Oder Sie können 3-4 pürierte Ghost Scorpion- oder Carolina Reaper-Paprikaschoten für EXTRA SPICY Beef Jerky verwenden (JA!)
  • 2 Esslöffel Cajun-Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer abschmecken
Anleitung
  1. Wickeln Sie das Londoner Bratgut in Plastikfolie und stellen Sie es etwa eine Stunde lang in den Gefrierschrank, um es teilweise einzufrieren. Dies erleichtert das Schneiden erheblich.
  2. Ziehen Sie es heraus, legen Sie es auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es in ¼-Zoll-Streifen. Dickere Streifen brauchen länger, um zu dehydrieren.
  3. Die restlichen Zutaten in eine große Rührschüssel geben und gut mischen. Die in Scheiben geschnittenen Rindfleischstreifen in einen großen verschließbaren Beutel geben und mit der Marinade übergießen. Verschließe es und massiere die Marinade mit deinen Händen in das Rindfleisch. Holen Sie es dort gut. Mindestens 5 Stunden oder über Nacht kühlen.
  4. Marinade abgießen und wegwerfen. Die Rindfleischstreifen auf Backbleche verteilen und 10 Minuten bei 350 Grad backen. Das Fleisch sollte intern 160 ° F anzeigen, wenn es mit einem Fleischthermometer gemessen wird.
  5. Legen Sie die Rindfleischstreifen gleichmäßig auf Ihre Dörrbleche.
  6. 6-8 Stunden bei 160 ° F trocknen, bis es durchgetrocknet ist. Überprüfen Sie sie nach 4 Stunden und drehen Sie sie um. Tupfen Sie sie mit einem Papiertuch ab, wenn Feuchtigkeit austritt. Dehydrieren Sie weiter. Das resultierende Ruckeln sollte biegsam sein und nicht einrasten, wenn Sie mit Ihren Fingern gebogen werden.
  7. Lassen Sie sie abkühlen und wischen Sie die restliche Feuchtigkeit ab.
  8. Lagern Sie sie nach dem Abkühlen in luftdichten Behältern oder genießen Sie sie sofort.
  9. Ausbeuten ungefähr 2/3 lbs stoßartig.
Rezept Notizen

Wärmefaktor: HEISS. Wenn Sie entweder Ghost Pepper, Scorpion Pepper, Carolina Reaper oder andere superheiße Chilischoten verwenden, werden Sie hier mit Sicherheit etwas Wärme bekommen. Wenn Sie milderes, ruckartiges Rindfleisch möchten, lassen Sie diese aus und verwenden Sie mildere Paprikaschoten nach Ihren Wünschen.

Lagerung von Beef Jerky: Stellen Sie sicher, dass Ihr Ruck vollständig getrocknet ist. In vakuumversiegelten Beuteln oder luftdichten Behältern aufbewahren. Es ist 1 Monat in der Vorratskammer, 6 Monate im Kühlschrank und 1 Jahr im Gefrierschrank haltbar.

Nährwertangaben Spicy Beef Jerky Rezeptmenge pro Portion Kalorien 337 Kalorien aus Fett 54 % Täglicher Wert* Fett 6g9% Gesättigtes Fett 2g10% Cholesterin 92 mg31% Natrium 205 mg9% Kalium 759 mg22% Kohlenhydrate 23g8% Faser 2g8% Zucker 19g21% Protein 36g72% Vitamin A 1940IU39% Vitamin C 1 mg1% Kalzium 69 mg7% Eisen 5 mg28% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Spicy Beef Jerky Recipe - My spicy beef jerky recipe brings it to a whole new level with an extra spicy marinade. Learn how to make beef jerky at home with a dehydrator from the author of Pin89 Teilen24 Yum2 Tweet E-Mail 115 Shares