Würzige Ghost Pepper Remoulade

9. Oktober 2013 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin7 Share Tweet Email Yum 7 Shares Spicy Ghost Pepper Remoulade

Ein würziges Rezept für Remoulade mit Essig, braunem Senf, Mayo, Sriracha und feurigen Schokoladen-Ghost Peppers. Diese Version des Rezepts bringt wirklich die Wärme.



Meine erste Remoulade habe ich bei einem Besuch in Maine erlebt. Wir reisten aus zwei Gründen dorthin: 1. Wandern in Acadia und 2. Hummer. Junge, haben wir Hummer gegessen! Diese Reise nach Maine war das einzige Mal in meinem Leben, dass ich es satt habe, Hummer zu essen.

jemenitische scharfe Soße

Ich hätte nie gedacht, dass es möglich sein könnte, da ich ein großer Hummerliebhaber bin, aber ich habe mich abgenutzt, nachdem ich 9 Pfund Hummer von einem Straßenverkäufer gekauft habe. Im Ernst, dieser Typ hatte Hummerpanzer in seiner Garage aufgestellt und wartete nur darauf, dass Käufer wie ich mitkamen. Perfekt für mich!



Ich bin wieder auf dem Hummerwagen - hey, Hummer ist großartiges Zeug! - Aber in diesem Beitrag geht es nicht um Hummer. Es geht um eine würzige Remoulade. Während wir in Maine waren, servierten wir als erstes Restaurant ein leckeres Hummerbrötchen mit einer einfachen Remouladensauce, und seitdem bin ich begeistert.



Sie werden ihnen in New Orleans begegnen, wo sie am beliebtesten und variabelsten sind wie die Restaurants in dieser verrückten Stadt. Während es zahlreiche Möglichkeiten gibt, eine Remoulade zuzubereiten, habe ich eine einfache Version, die sehr aromatisch ist und sich auf die Hitze des Geistpfeffers konzentriert. Diese Version bringt die Superhots - Chocolate Bhut Jolokias.

Sie werden hier etwas Wärme bekommen. Genießen!

Würzige Remoulade zubereiten (mit Ghost Peppers)

Sammeln Sie zuerst Ihre Zutaten. Folgendes wird benötigt: Ghost Peppers (mindestens einer davon oder mehr nach Ihrem persönlichen Geschmack - ich habe hier einen Schokoladen-Ghost Peppers verwendet), Weißweinessig, würziger brauner Senf, Mayo, Knoblauch, eine schöne Prise kreolischer Gewürze, Chili Pulver und etwas Sriracha.

Als nächstes fügen Sie alle Zutaten hinzu und verarbeiten Sie sie, bis sie schön glatt sind. Probieren Sie es aus und stellen Sie es auf Salz ein.

Genießen!

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe du liebst es genauso wie ich. Es ist auf jeden Fall schön und scharf!

Weitere Ghost Pepper-Rezepte

  • Ghost Pepper Hot Sauce
  • Ghost Pepper Chicken Curry
  • Ghost Pepper Guacamole

Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Teufelszunge Pfeffer Scoville
Drucken Spicy Ghost Pepper Remoulade - Rezeptvorbereitungszeit 10 Minuten Gesamtzeit 10 Minuten Ein würziges Remoulade-Rezept mit Essig, braunem Senf, Mayo, Sriracha und feurigen Schokoladen-Ghost Peppers. Diese Version des Rezepts bringt wirklich die Wärme. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Portionen: 4 Kalorien: 135 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Ghost Pepper gehackt
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1/4 Tasse würziger brauner Senf
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 Esslöffel kreolische Gewürze
  • 1 Esslöffel Chilipulver Ich habe hier Schokoladen-Habanero-Pulver verwendet
  • Prise Salz
  • 1 Esslöffel Sriracha oder Ihre Lieblingssauce
Anleitung
  1. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben.
  2. Glatt verarbeiten.
  3. Dienen!

Rezept-Video

Rezept Notizen

Sie können die Remoulade auch in eine kleine Schüssel geben, diese abdecken und im Kühlschrank lagern, damit sich die Aromen ein wenig mehr vermischen können.



Wärmefaktor: HEISS. Der Ghost Pepper wird definitiv die Hitze bringen. Stellen Sie die Hitze zurück, indem Sie mildere Paprikaschoten verwenden. Dies funktioniert mit einem Jalapenopfeffer ohne Probleme.

Nährwertangaben Spicy Ghost Pepper Remoulade - Rezeptmenge pro Portion Kalorien 135 Kalorien aus Fett 99 % Täglicher Wert* Fett 11g17% Gesättigtes Fett 1g5% Cholesterin 5 mg2% Natrium 386 mg16% Kalium 153 mg4% Kohlenhydrate 7g2% Faser 4g16% Protein 1g2% Vitamin A 750IU15% Vitamin C 3,3 mg4% Kalzium 137 mg14% Eisen 3,3 mg18% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin7 Teilen Twittern E-Mail Yum 7 Shares