Tacos al Pastor Rezept - 'Shepherd Style' mexikanische Schweinefleisch Tacos

24 April 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin634 Share65 Yum3 Tweet E-Mail 702 Shares Tacos al Pastor Recipe - “Shepherd Style” Mexican Pork Tacos

Das beste Rezept für Tacos al Pastor besteht aus würzigen Schweineschultern, die mit einer pikanten Marinade gewürzt sind, und lässt sich wie diese perfekt grillen. Mach die Tortillas fertig!



Es gibt ein mexikanisches Restaurant gleich die Straße hoch von mir, das herausragende Tacos al Pastor macht. Es gibt auch ein mexikanisches Restaurant auf der anderen Seite der Stadt, das gemein ist. Und noch etwa 2 Meilen von mir entfernt. Meine Stadt tut nicht weh für großartiges mexikanisches Essen.

Ich kann einfach nicht genug Tacos bekommen. Es gibt so viele Arten, die ich liebe, und absolut einer meiner Favoriten ist Tacos al Pastor. So sehr ich Tacos mag, liebe ich es, sie selbst zu Hause zu machen. Es ist super einfach.

Wenn Sie noch nie versucht haben, Ihren eigenen hausgemachten Tacos al Pastor zuzubereiten, ist es jetzt an der Zeit, es zu versuchen. Ich bin hier um zu helfen.

Es ist wirklich ein einfaches Rezept, meine Freunde. Es geht hauptsächlich um die Marinade. Dann ist es ein bisschen Grillen und Hacken und Belegen dieser Tacos.

Aber zuerst.

Tacos al Pastor with lots of fixings

Was sind Tacos al Pastor?

Tacos al Pastor ist ein Rezept aus Zentralmexiko, das aus dem von libanesischen Einwanderern eingeführten Schawarma stammt. Ähnlich wie bei griechischen Gyros wird das Fleisch gegrillt und in Tacos geschnitten, obwohl bei Tacos al Pastor Schweinefleisch verwendet wird. Das Gericht wird mit Rezepten wie Tacos de Adobada aus Nordmexiko und Tacos árabes aus Puebla verglichen. & ldquo; Al Pastor & rdquo; übersetzt in 'Hirtenstil'.

Tacos al Pastor besteht aus zwei Komponenten, die es im Vergleich zu anderen Taco - Rezepten einzigartig machen - dem Marinade und die Grillen.

Die Marinade von Tacos al Pastor kann von Koch zu Koch etwas variieren, aber sie setzt sich aus mexikanischen Chilischoten, Fruchtsäften und Gewürzen zusammen, die dieses Gericht zu einem kulinarischen Favoriten machen.

Ingredients to make our tacos al pastor marinade

Tacos al Pastor Marinade Zutaten

Tacos al Pastor Marinade besteht aus einer Mischung aus getrockneten Chilischoten, die rehydriert wurden, Chipotle in Adobo, zerkleinerter Ananas oder Ananassaft, Orangensaft und einer pikanten Mischung aus Gewürzen.

Mein Rezept beinhaltet Folgendes:

  • 2 breite Paprikaschoten
  • 2 Guajillo-Paprikaschoten
  • 2 getrocknete Chiles de Arbol (oder mehr nach Wunsch)
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/3 Tasse zerkleinerte Ananas (oder Ananassaft verwenden)
  • 2 Esslöffel Chipotle-Sauce
  • Saft aus 1 großen Orange (ca. 1/3 Tasse)
  • & frac14; Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel mexikanischer Oregano
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz (oder mehr nach Geschmack)

Dies reicht aus, um eine 3-Pfund-Schweineschulter gründlich zu bestreichen und zu marinieren. Dies ist das Stück Schweinefleisch, das Sie für Tacos al Pastor benötigen. Weiter unten erfahren Sie, wie Sie die Marinade zubereiten.

Werden Tacos al Pastor gegrillt?

Ja. Bereiten Sie Ihre Grills für dieses Rezept vor. Sprechen Sie über einen Aromabauer. Heute ist es einfacher, Ihren Grill zu verwenden, um den bunten Saibling zu erhalten. Ich mag es, das Schweinefleisch auf einem Holzkohlegrill zu grillen, um das rauchige, authentische Holzaroma zu erhalten, das dieses Rezept auf die nächste Stufe bringt.

Sie können dieses Rezept jedoch auch auf einem Herd mit einer Grillpfanne oder sogar Ihrer täglichen Pfanne zubereiten. Sie werden diese zusätzliche Geschmackskomponente vermissen, aber sie wird immer noch befriedigend und würzig sein. Sie können auch einen Gasgrill benutzen.

Sprechen wir darüber, wie wir es schaffen, sollen wir?

Tacos al Pastor on a plate, ready to serve

Tacos al Pastor zubereiten - die Rezeptschritte

Trocknen Sie zuerst die getrockneten Anchos, Guajillos und Chiles de Arbol ein paar Minuten pro Seite in einer heißen Pfanne, um ihre Öle freizusetzen. Abkühlen lassen, dann Stiele und Samen entfernen. In eine Schüssel geben und mit heißem Wasser 20 Minuten weich machen.

Lassen Sie das Wasser ab und geben Sie die rehydrierten Paprikaschoten in eine große Küchenmaschine.

Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Ananas, Chipotle-Sauce, Orangensaft, Essig, braunen Zucker, Oregano, Kreuzkümmel und Salz nach Belieben hinzu. Glatt verarbeiten.

Tacos al pastor marinade in a food processor

Schneiden Sie als nächstes die Schweineschulter in lange dünne Streifen, ungefähr & frac12; Zoll dick. Machen Sie sie groß genug, damit sie nicht durch Ihre Grillroste fallen.

Das Schweinefleisch in eine große Schüssel geben und mit der Marinade bedecken. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Schweinefleisch gleichmäßig beschichtet ist.

Marinating the pork to make tacos al pastor

Bedecken Sie und kühlen Sie mindestens 2 Stunden, aber über Nacht ist besser, mehr Aroma zu entwickeln.

Wenn Sie bereit sind, Ihren Tacos al Pastor zuzubereiten, erhitzen Sie Ihren Grill auf mittlere bis hohe Hitze und ölen Sie die Roste leicht ein. Alternativ können Sie dies auch drinnen in einer Grillpfanne auf dem Herd machen.

Das Schweinefleisch 6-7 Minuten grillen oder bis es leicht verkohlt und durchgegart ist.

Grilling the marinated pork

In mundgerechte Stücke schneiden und über erwärmten Maistortillas servieren. Top mit gewürfelten Jalapeno, gegrillten Ananaswürfeln oder frischen Ananaswürfeln, Tomatenwürfeln, gehackten Zwiebeln, Koriander, Limettenschnitzen oder Limettensaft, scharfen Chili-Flocken, scharfer Soße.

BOOM! Erledigt! Ganz einfach, oder? Ich liebe easy Und GROSSER GESCHMACK.

Genießen!

Rezept-Tipps

  • Beim Schneiden. Ich mag es, meine Schweineschulter zum Marinieren in kleinere dünne Streifen zu schneiden. Einige Rezepte verlangen, dass Sie das Schweinefleisch in dünne Steaks schneiden, aber wenn Sie sie kleiner schneiden, kann die Marinade das Fleisch besser durchdringen und würzen. Dünn geschnitten ist am besten für den Geschmack. Schneiden Sie sie nur nicht so klein, dass sie durch Ihre Grillroste fallen.
  • Beim Marinieren. Wenn Sie marinieren, möchten Sie Ihr in Scheiben geschnittenes Schweinefleisch mindestens 2 Stunden marinieren, aber länger ist besser für mehr Aromainfusion. Ich mag es, meine über Nacht zu marinieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Mach es voran. Lassen Sie Ihr in Scheiben geschnittenes Schweinefleisch in der Nacht marinieren, bevor Sie Tacos al Pastor zubereiten möchten. Wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, steht das Abendessen im Handumdrehen auf dem Tisch. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Beläge zuzubereiten, das Schweinefleisch zu grillen und in Scheiben zu schneiden und dann Tacos zu servieren.

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe, Sie genießen Ihren einfachen Tacos al Pastor! Hausgemacht!

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten mexikanischen Rezepte

  • Rindfleisch-Enchiladas
  • Hühnerenchiladas Verde mit Käse
  • Rajas Poblanas - Gebratene Poblanostreifen in Sahnesauce
  • Slow Cooker Schweinefleisch Carnitas
  • Mexikanische Hühnchen-Kuchen
  • Carne Asada - Mexikanisches Gegrilltes Steak
  • Baja Fisch Tacos

Mike stealing a taco off the plate - bad Mike!

Chipotle-Rinderhackfleisch

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien.

Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 1 Stimme Tacos al Pastor Recipe Drucken Einfache Zubereitungszeit für Tacos al Pastor 30 Minuten Garzeit 10 Minuten Marinierungszeit 2 Stunden Gesamtzeit 40 Minuten Das beste Rezept für Tacos al Pastor besteht aus würzigen Schweineschultern, die mit einer pikanten Marinade gewürzt sind, und grillt sie perfekt, genau wie diese. Mach die Tortillas fertig! Kurs: Hauptgericht Küche: Mexikanisch Schlagwort: Schweinefleisch, Rezept, Würzig, Tacos Portionen: 12 Tacos Kalorien: 226 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten für die Marinade
  • 2 breite Paprikaschoten
  • 2 Guajillo-Paprikaschoten
  • 2 getrocknete Chiles de Arbol oder mehr nach Wunsch
  • 1 kleine gelbe Zwiebel grob gehackt
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 1/3 Tasse Ananas oder Ananassaft verwenden
  • 2 Esslöffel Chipotle-Sauce
  • Saft aus 1 großen Orange ca. 1/3 Tasse
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel mexikanischer Oregano
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz oder mehr nach Geschmack
FÜR DEN TACOS AL PASTOR
  • 3 Pfund ohne Knochen Schweineschulter
  • Olivenöl nach Bedarf
  • 12 Maistortillas erwärmt
ZUM SERVIEREN: Jalapeno-Würfel, Ananaswürfel, Tomatenwürfel, gehackter Koriander, Limettenschnitze, scharfe Chiliflocken, scharfe Soße
  1. Trocknen Sie die getrockneten Anchos, Guajillos und Chiles de Arbol ein paar Minuten pro Seite in einer heißen Pfanne, um ihre Öle freizusetzen. Abkühlen lassen, dann Stiele und Samen entfernen. In eine Schüssel geben und mit heißem Wasser 20 Minuten weich machen.
  2. Lassen Sie das Wasser ab und geben Sie die rehydrierten Paprikaschoten in eine große Küchenmaschine.
  3. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Ananas, Chipotle-Sauce, Orangensaft, Essig, braunen Zucker, Oregano, Kreuzkümmel und Salz nach Belieben hinzu. Glatt verarbeiten.
  4. Schneiden Sie als nächstes die Schweineschulter in lange Streifen, die etwa 2 cm dick sind. Machen Sie sie groß genug, damit sie nicht durch Ihre Grillroste fallen.
  5. Das Schweinefleisch in eine große Schüssel geben und mit der Marinade bedecken. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Schweinefleisch gleichmäßig beschichtet ist.
  6. Bedecken Sie und kühlen Sie mindestens 2 Stunden, aber über Nacht ist besser, mehr Aroma zu entwickeln.
FÜR DEN TACOS AL PASTOR
  1. Heizen Sie Ihren Grill auf mittlere bis hohe Hitze und ölen Sie die Roste leicht ein. Alternativ können Sie dies auch drinnen in einer Grillpfanne auf dem Herd machen.
  2. Das Schweinefleisch 6-7 Minuten grillen oder bis es gar ist.
  3. In mundgerechte Stücke schneiden und über erwärmten Tortillas servieren. Mit gewürfeltem Jalapeno, Ananaswürfeln, Tomatenwürfeln, gehacktem Koriander, Limettenschnitzen, scharfen Chiliflocken und scharfer Soße belegen.
  4. Genießen!
Rezept Notizen

Wärmefaktor: Mild-Medium. Sie werden von Tacos al Pastor nicht wirklich viel Wärme bekommen, aber Sie werden einen großartigen Geschmack bekommen. Fügen Sie Hitze und Aroma mit Ihrer kostenlosen Lieblingssauce und einigen gewürfelten Paprikaschoten und / oder Chiliflocken hinzu.

Nährwertangaben Easy Tacos al Pastor Rezept Menge pro Portion Kalorien 226 Kalorien aus Fett 36 % Täglicher Wert* Fett 4g6% Gesättigtes Fett 1g5% Cholesterin 68 mg23% Natrium 297 mg12% Kalium 550 mg16% Kohlenhydrate 17g6% Faser 2g8% Zucker 4g4% Protein 27g54% Vitamin A 375IU8% Vitamin C 3 mg4% Kalzium 44mg4% Eisen 1,8 mg10% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Tacos al Pastor Recipe - The best tacos al pastor recipe takes flavorful pork shoulder seasoned in a zesty marinade and grills it to perfection, just like this one. Get the tortillas ready! #MexicanFood #Tacos Pin634 Teilen65 Yum3 Tweet E-Mail 702 Shares