Texas Chili Rezept

18 Februar 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin1K Share72 Yum7 Tweet E-Mail 1K Shares Texas Chili Recipe

Dieses texanische Chili-Rezept ist authentisch, fleischig, genau die richtige Menge würzig und keine Chili-Bohne in Sicht. Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Texas-Chili zubereiten.



Das erste Mal, dass ich Texas Chili hatte, war schockierend in Texas. Ich war mitten in meiner militärischen Ausbildung und sie ließen mich von der Basis ab. Ich habe es nie ausprobiert, also schnappte ich mir eine Schüssel in einem lokalen Restaurant und…

BOOM! Augen geöffnet! Sprechen Sie über Geschmack.

Ich habe seitdem eine Version dieser exakten Schüssel gemacht. Bitte beachten Sie, dass ich kein Texas Chili Purist bin. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, echtes Texas-Chili zuzubereiten, aber so mag ich es, mein Chili herzustellen.

Sie werden Streit um Streit darüber finden, was genau Texas Style Chili ausmacht, und wie bei jedem Rezept variieren die Zutaten und die Zubereitung von Koch zu Koch. Siehe dazu meine Hinweise zu Rezeptvarianten weiter unten.

Die Hauptsache, der sich praktisch alle einig sind, ist jedoch, dass Texas Chili hat keine Bohnen! Dies ist sehr wichtig. Sie setzen nicht Bohnen in Texas-Paprika ein. Siehe dazu auch meine weiteren Anmerkungen weiter unten.

Texas Chili in a bowl, ready for you to taste

Reden wir darüber, wie wir Texas Chili machen, oder?

Wie man Texas Chili macht - die Rezeptmethode

Starten Sie Ihre Chilipaste Zuerst die getrockneten Paprikaschoten in einer trockenen Pfanne etwa eine Minute oder 2 pro Seite leicht rösten. Dies wird dazu beitragen, die Öle freizusetzen.

Vom Herd nehmen und cool genug, um damit umzugehen. Entfernen Sie die Stiele und gießen Sie die Samen aus.

Die Paprikaschoten einweichen in heißem Wasser für 20 Minuten oder bis sie schön weich sind.

Gurken-Wodka-Shots mit Chilipulver

Fügen Sie sie einer Küchenmaschine hinzu mit 1 Tasse Einweichwasser und etwas Salz abschmecken. Schön glatt verarbeiten. Vorerst beiseite legen.

Making the chili paste for our Texas chili

Das gewürfelte Rindfleisch in eine große Schüssel geben und mit dem Kreuzkümmel und ein bisschen Salz und Pfeffer werfen. Stellen Sie sicher, dass alles schön und beschichtet ist.

1 Esslöffel Öl erhitzen bei mittlerer Hitze in einen großen Topf geben und das gewürzte Rindfleisch dazugeben. Kochen Sie 6-7 Minuten und lassen Sie das Rindfleisch überall anbraten.

Browning the beef for our Texas chili

Das Rindfleisch entfernen und beiseite stellen.

Das restliche Olivenöl hinzufügen zusammen mit den Jalapenos und Zwiebeln. Kochen Sie sie ungefähr 5 Minuten lang.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und umrühren. Koche noch eine Minute.

Cooking down the peppers and onion

Gießen Sie die reservierte Chilipaste ein und rühren Sie um. 2-3 Minuten kochen lassen, damit sich der Geschmack etwas entfaltet.

Rühre die Rinderbrühe ein (oder bier), 2 tassen wasser, brauner zucker, worcestershire und masa und kurz aufkochen. Wenn Sie die optionalen Ergänzungen verwenden (siehe meine ANMERKUNGEN oben), fügen Sie sie jetzt hinzu.

Texas chili simmering in a pot

Hitze reduzierenabdecken und ca. 2 Stunden köcheln lassen, oder bis das Fleisch zart ist. Es kann länger dauern, wenn Sie härtere Rindfleischstücke verwenden (siehe ANMERKUNGEN oben). Alle 30 Minuten oder so einmal umrühren.

HINWEIS: Sie können auch alles in einen Slow Cooker oder Instant Pot umfüllen und langsam und langsam garen lassen. Normalerweise benutze ich meinen holländischen Ofen.

Der Chili wird dicker schön auf, wie es simmert.

Wenn es zu dick wird, fügen Sie ein & frac14; Tasse Wasser und rühren.

Servieren Sie mit Ihren Lieblingsfixins! Machen Sie sich bereit für eine großartige & ldquo; Schüssel o rot & rdquo ;!

Texas Chili in a bowl, ready for you to taste

Nun, ich bin sicher, Sie haben Fragen. Oder Kommentare. Gehen wir zum Overall über Texas Chili Diskussion, sollen wir?

Hat Texas Chili Bohnen?

NEIN! Texas Chili hat keine Bohnen.

Wie bei jedem Koch sind Sie jedoch derjenige, der das Rezept macht. Wenn Sie also BOHNEN in Ihren texanischen Chili aufnehmen möchten, dann probieren Sie es aus. Verwenden Sie so gut wie jede Bohne - Kidneybohnen, schwarze Bohnen, verschiedene weiße Bohnensorten funktionieren gut.

Wenn Sie sich jedoch für Bohnen entscheiden, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass Ihre texanischen Freunde Ihnen vehement mitteilen, dass es sich NICHT um offizielles texanisches Chili handelt. Ich bin mir sicher, dass du damit einverstanden bist.

Was unterscheidet Texas Chili von anderen Chilis?

Texas Chili unterscheidet sich von anderen Chilis dadurch, dass es keine Bohnen, Tomatensauce oder Tomatenprodukte enthält. Es besteht hauptsächlich aus Fleisch und einer dicken und aromatischen Chilipaste aus getrockneten Paprikaschoten. Es ähnelt eher einem dicken und herzhaften Rindfleischeintopf, den die meisten Chilis mit Schwerpunkt auf Chili-Pfeffer-Aroma zubereiten. Wegen der rötlichen Farbe der Chili wird sie auch als Texas Red Chili oder Cowboy Chili bezeichnet.

Über die getrockneten Paprikaschoten

The chili peppers for our Texas chili

Ich habe eine Kombination von drei verschiedenen getrockneten Paprikaschoten verwendet - Ancho Pasilla und New Mexican Peppers.

Der breite Pfeffer ist die getrocknete Form des Poblanopaprikas. Es hat einen milden Paprikageschmack mit süßer bis mäßiger Hitze.

Paprika Gang bieten einen reichen rauchigen Geschmack. Sie werden oft als Puder in mexikanischen Salsas sowie in Maulwurfs- und Adobo-Saucen verwendet, obwohl sie nicht nur Texas-Chili, sondern jede Art von Chili wunderbar ergänzen.

Die neuen mexikanischen Paprikaschoten sind erdig und ein bisschen süß. Zusammen bilden sie die köstliche Chilipaste, die dieses texanische Chili-Rezept authentisch macht.

Sie können ganz einfach andere getrocknete Schoten verwenden, um Ihre Geschmacksbasis zu bilden, oder es mit nur einem Pfeffer versuchen. Ich habe einige Chili-Rezepte nur mit Pasilla-Paprika und nur mit Ancho-Paprika zubereitet und wurde nicht enttäuscht.

Über die frischen Paprikaschoten

Ich habe sowohl Jalapeno-Paprika als auch Serrano-Paprika für Geschmack und Hitze verwendet. Sie brechen gut zusammen, wenn Sie sie kochen, und sie sind sofort verfügbar.

Andere Paprikaschoten, die hier sehr gut funktionieren würden, sind der Anaheim-Pfeffer, der Cubanelle-Pfeffer oder der Poblano.

Hatch Chili Peppers wären meiner Meinung nach hervorragend für einen texanischen Chili. Wenn Sie eine angenehme Hitze einführen möchten, bringen Sie ein oder zwei Habanero mit.

Entweder frisch verarbeiten oder für einen kräftigeren Geschmack rösten. Fühlen Sie sich frei zu experimentieren.

Close up of Texas chili in a bowl

Rindfleisch

Chuck Braten ist immer eine beliebte Option für Texas Chili, da es ein härteres Fleisch ist, das stark von dem niedrigen und langsamen Garprozess profitiert. Das ganze zähe Bindegewebe zerfällt und es wird wunderbar zart und aromatisch.

Sie können für dieses Rezept jedes Eintopffleisch verwenden.

Ich habe einige Texas Chilis mit Rinderhackfleisch genossen und fand sie köstlich, aber es ist einfach nicht das gleiche in Bezug auf Geschmack und Konsistenz. Aber wenn Sie in einer Schwebe sind, sage ich, machen Sie mit. Besser Chili als NO Chili.

Es ist immer noch sehr lecker.

Zusätzliche Zutaten und Rezeptvarianten

Wie bereits erwähnt, gibt es andere Möglichkeiten, Texas Chili zuzubereiten, und das Rezept variiert von Koch zu Koch. Die größten Abweichungen, die ich sehe, betreffen die Verwendung von Gewürzen.

Ich verlasse mich hauptsächlich auf die Paprika, das Fleisch und ein paar einfache Gewürze, um mein hervorragendes Texas-Chili zuzubereiten (wenn ich das selbst sage!), Aber andere Zutaten, die ich bei anderen Rezepten für Texas-Chili gefunden habe, sind:

  • Koriander
  • Mexikanischer Oregano
  • Scharfes Chilipulver oder Flocken (Ja!)
  • Essig (normalerweise 1-2 Esslöffel)
  • Schokoladen- oder Kakaopulver
  • Kaffee
  • Bier (anstelle von Brühe oder beides - ich habe es getan und liebe es)
  • Worcestersauce
  • Brauner Zucker / Zucker
  • Tomatenpaste / Sauce / Tomatenwürfel / zerkleinerte Tomaten (normalerweise eine typische Dose oder so)
  • Masa (als Verdickungsmittel)

Beachten Sie, dass ich unter diesen Zutaten keine BOHNEN aufgeführt habe.

Wie lange dauert es, Texas Chili zuzubereiten?

Sobald Sie Ihren Topf mit Texas-Chili zum Kochen gebracht haben, dauert es mindestens zwei Stunden, bis das Fleisch köchelt, abhängig von der Art des Fleisches, das Sie verwenden. Der Schlüssel ist, den Geschmack entwickeln zu lassen und das zähe Bindegewebe (Kollagen) zu zersetzen und zart zu werden.

Ich habe einige meiner Chilis fast 4 Stunden brauchen lassen, bis sie dort ankommen, wo ich sie haben wollte, geschmacklich. Einfach weiter probieren und testen.

Wenn Ihr Chili durch das Sieden zu dick wird und noch Entwicklungszeit benötigt, geben Sie hier und da etwas Wasser hinzu, je nach Bedarf etwa eine viertel Tasse oder so.

Apropos Geschmack und Brodelzeit ...

Probieren Sie es am nächsten Tag

Texas Chili ist von Anfang an GROSSARTIG, aber Sie können noch MEHR Geschmack entwickeln, indem Sie es abkühlen und es abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Lassen Sie es über Nacht, und wärmen Sie es dann am nächsten Tag wieder auf.

Auf diese Weise ist es noch besser.

Servieren Sie Ihren Texas Chili

Ich sehe hier keine wirklichen REGELN, wenn ich Texas Chili serviere. Servieren Sie es mit beliebigen Zutaten. Fritos sind unterhaltsam und knusprig (Frito-Pie?), Ebenso wie knusprige Tortillas, aber auch für Stammgäste wie gewürfelte Zwiebeln, würzige gehackte Paprikaschoten, Chiliflocken, frisch gehackte Kräuter, Limetten, Crema oder saure Sahne, geriebenen Käse und vieles mehr.

Wie lange hält Texas Chili im Kühlschrank?

Richtig verschlossen in einem Behälter mit festem Deckel sollte Chili eine Woche im Kühlschrank halten. Wenn Sie Ihr Chili länger aufbewahren möchten, ist es am besten, es in geeigneten Gefrierbehältern einzufrieren. Auf diese Weise hält Ihr Chili gut 6 Monate.

Das ist es, meine Freunde! Ich hoffe du genießt deinen Texas Chili! Lassen Sie mich wissen, wie es für Sie ausgeht!

Hawaii Chili Pfeffer

VERSUCHEN SIE EINIGE MEINER ANDEREN BELIEBTEN CHILI-REZEPTE

  • Chili con Carne
  • Chili Colorado
  • Grüner Chili
  • Cincinnati Chili
  • Easy Black Bean Chili
  • Chipotle Chili
  • Schauen Sie sich alle meine Chili-Rezepte an

Meaty Texas chili in a bowl

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STARS.Also lassen, teilen Sie es bitte auf Social Media.

Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

4,58 von 7 Stimmen Texas Chili in a bowl, ready for you to taste Drucken Texas Chili Rezept Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 2 Std. 40 Minuten Gesamtzeit 2 Std. 50 Minuten Dieses Texas Chili Rezept ist authentisch, fleischig, genau die richtige Menge würzig und keine Chilibohne in Sicht. Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Texas-Chili zubereiten. Kurs: Hauptgericht Küche: Amerikanisch Schlagwort: Chili, Rezept, scharf, Tex-Mex Portionen: 6 Kalorien: 447 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 3 breite Paprikaschoten
  • 3 Pasillapfeffer
  • 3 New Mexican Dried Peppers Siehe meine ANMERKUNGEN oben zu den getrockneten Paprikaschoten - ich bevorzuge eine Sorte
  • 2,5 Pfund Rinderfutter in mundgerechte Würfel schneiden
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelweiße gehackte Zwiebel
  • 3 Jalapenopfeffer gehackt
  • 2 gehackte Serrano-Paprikaschoten (optional für zusätzliche Hitze - zusätzliche Jalapenos für mildere verwenden)
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Tassen Rinderbrühe oder ein dunkles Bier verwenden
  • 2,5 Tassen Wasser + mehr nach Bedarf (oder verwenden Sie Hühner- oder Rindfleischbrühe oder Bier)
  • 2 Esslöffel Masa Harina Maismehl zum Eindicken, falls gewünscht
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Worcestershire
  • ZUM SERVIEREN: Gehackte Zwiebeln, scharfe Chiliflocken, frisch gehackter Koriander, Limettenschnitze, Crema oder saure Sahne, Fritos oder Tortillachips, was auch immer Sie wünschen
Anleitung
  1. Beginnen Sie Ihre Chilipaste zuerst, indem Sie die getrockneten Paprikaschoten in einer trockenen Pfanne etwa eine oder zwei Minuten pro Seite leicht anrösten. Dies wird dazu beitragen, die Öle freizusetzen.
  2. Vom Herd nehmen und ausreichend abkühlen lassen. Entfernen Sie die Stiele und gießen Sie die Samen aus.
  3. Die Paprikaschoten 20 Minuten lang in heißem Wasser einweichen oder bis sie schön weich sind.
  4. Fügen Sie sie einer Küchenmaschine mit 1 Tasse Einweichwasser und etwas Salz zum Abschmecken hinzu. Schön glatt verarbeiten. Vorerst beiseite legen.
  5. Das gewürfelte Rindfleisch in eine große Schüssel geben und mit dem Kreuzkümmel und etwas Salz und Pfeffer vermengen. Stellen Sie sicher, dass alles schön und beschichtet ist.
  6. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und das gewürzte Rindfleisch hinzufügen. Kochen Sie 6-7 Minuten und lassen Sie das Rindfleisch überall anbraten. Das Rindfleisch entfernen und beiseite stellen.
  7. Fügen Sie das restliche Olivenöl zusammen mit den Jalapenos und Zwiebeln hinzu. Kochen Sie sie ungefähr 5 Minuten lang.
  8. Knoblauch dazugeben und umrühren. Koche noch eine Minute.
  9. Gießen Sie die reservierte Chilipaste ein und rühren Sie um. 2-3 Minuten kochen lassen, damit sich der Geschmack etwas entfaltet.
  10. Rinderbrühe (oder Bier), 2 Tassen Wasser, braunen Zucker, Worcestershire und Masa einrühren und kurz aufkochen lassen. Wenn Sie die optionalen Ergänzungen verwenden (siehe meine ANMERKUNGEN oben), fügen Sie sie jetzt hinzu.
  11. Hitze reduzieren, zudecken und ca. 2 Stunden köcheln lassen oder bis das Rindfleisch sehr zart ist. Es kann länger dauern, wenn Sie härtere Rindfleischstücke verwenden (siehe ANMERKUNGEN oben). Alle 30 Minuten oder so einmal umrühren. Wenn es zu dick wird, fügen Sie eine ¼ Tasse Wasser hinzu und rühren Sie um.
  12. Servieren Sie mit Ihren Lieblingsfixins!
Rezept Notizen

Wärmefaktor: Mild-Medium, aber Texas Chili ist sehr geschmacksintensiv.

Nährwertangaben Texas Chili Recipe Amount Per Portion Kalorien 447 Kalorien aus Fett 243 % Täglicher Wert* Fett 27g42% Gesättigtes Fett 10g50% Cholesterin 130 mg43% Natrium 352 mg15% Kalium 987 mg28% Kohlenhydrate 12g4% Faser 2g8% Zucker 4g4% Protein 39 g78% Vitamin A 1910IU38% Vitamin C 12,3 mg15% Kalzium 67 mg7% Eisen 5,5 mg31% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin1K Share72 Yum7 Tweet Email 1K Shares