Die Cajun Holy Trinity - Ein Muss für die Cajun-Küche

6 Oktober 2018 Pin10 Aktie Tweet E-Mail Yum 10 Aktien The Cajun Holy Trinity - A Must for Cajun Cuisine

Das Cajun Holy Trinity besteht aus Paprika, Zwiebeln und Sellerie und bildet die Grundlage für einen Großteil der Cajun-Küche und der kreolischen Küche. Es ist die Gebietsversion des französischen Mirepoix.


Die Leute fragen mich oft, ob ich ein Cajun und Kreolischer Essensliebhaber und Koch bin - was ist die Cajun Holy Trinity?

Die kurze Antwort lautet: Die Cajun Holy Trinity ist eine Mischung aus drei Zutaten - grüner Paprika, Zwiebeln und Sellerie.

Paprika chinense niedrigere Klassifikationen

Zusammen bilden diese drei einfachen Zutaten die Basis der Cajun und Kreolischen Küche. Allein mögen sie nicht viel zu sein scheinen, aber zusammen sind sie eine wahre Kraft des Geschmacks und tragen dazu bei, dass Louisiana so kocht, wie es ist.

Aber es ist viel mehr als das.


Was ist die Cajun-Dreifaltigkeit?

Die Franzosen haben das Mirepoix - Karotten, Zwiebeln und Sellerie - und die französische Küche hat die Küche der Cajuns und Kreolen stark beeinflusst. Als die Franzosen in Louisiana landeten, stellten sie schnell fest, dass Karotten auf dem Boden von Louisiana nicht gut wachsen, und ersetzten sie daher durch Paprika.

Die Cajun Holy Trinity besteht also aus Paprika, Zwiebeln und Sellerie.


Es ist unverzichtbar für zahlreiche beliebte Gerichte, die aus Louisiana stammen, darunter Gumbo, Frikassee, Jambalaya, Etouffee und vieles mehr.

Siehe unten meine Rezepte, für die die heilige Dreifaltigkeit von wesentlicher Bedeutung ist.


Die heilige Dreifaltigkeit von Cajun wird auch oft als 'die heilige Dreifaltigkeit' bezeichnet. oder & ldquo; die heilige Dreifaltigkeit des Cajun-Kochens & rdquo ;.

Geschichte der Cajun-Dreifaltigkeit

Nachdem die Akadier und die französischen Katholiken von den Briten aus Kanada zum Packen geschickt worden waren, reisten sie und ließen sich in Louisiana in und um New Orleans nieder. Interessanterweise ist das Wort & ldquo; Cajun & rdquo; ist eigentlich Slang für & ldquo; Acadian & rdquo; wie von den englischsprachigen Einheimischen von Louisiana ausgesprochen, und daher der Begriff & ldquo; Cajun & rdquo; wurde geboren.

Sie stellten schnell fest, dass auf dem lokalen Boden keine Karotten angebaut werden konnten, die aus den ursprünglichen französischen Mirepoix - Karotten, Zwiebeln und Sellerie - bestehen, und ersetzten sie daher durch Paprika, die in der Region viel einfacher zu züchten sind.

So wurde die Cajun Holy Trinity geboren.


Wenn sie in Öl, Butter oder Schmalz gehackt und gekocht werden, wird ihre erstaunliche Geschmackskombination freigesetzt.

Obwohl die Cajun-Küche seit Generationen mit der heiligen Dreifaltigkeit kocht, werden die Begriffe & ldquo; heilige Dreifaltigkeit & rdquo; wurde nicht wirklich geprägt, bis Küchenchef Paul Prudhomme es in den letzten 1970er oder frühen 1980er Jahren verwendete, um seine Bedeutung in der lokalen Küche hervorzuheben.

Zuckerschoten trocknen

Cajun Holy Trinity Vs. Französisch Mirepoix

Der sehr einfache Vergleich ist, dass Französisch Mirepoix aus Zwiebeln, Sellerie und Karotten besteht, während die Cajun Holy Trinity aus Zwiebeln, Sellerie und Paprika besteht.

Beide bilden die Basis ihrer Küche, unterscheiden sich aber auch im Verhältnis.

Das Cajun Holy Trinity Ratio

Die heilige Dreifaltigkeit der Cajun-Küche verwendet normalerweise ein Verhältnis von Paprika zu Zwiebeln zu Sellerie von 1: 1: 1. Dies unterscheidet sich von der französischen Mirepoix, die typischerweise ein Verhältnis von Karotten zu Zwiebeln zu Sellerie von 1: 2: 1 verwendet.

Knoblauch wird auch manchmal hinzugefügt, was ich persönlich liebe. Wenn Knoblauch hinzugefügt wird, heißt es 'mit dem Papst'.

Die Cajun zur Heiligen Dreifaltigkeit machen

Um die Cajun Holy Trinity zuzubereiten, messen Sie Ihre Paprika, Zwiebeln und Sellerie ab und hacken Sie sie dann mit einem Messer fein.

Knoblauch wird häufig auch als Verbesserung verwendet. Von dort aus können Sie andere Zutaten und Gewürze in Ihr Rezept einbeziehen.

So einfach ist das.

Kochen mit der Heiligen Dreifaltigkeit

Die Zwiebeln, Sellerie und Paprika werden in der Regel in Öl oder Butter in einer Pfanne gekocht, bis sie weich sind. Danach können Sie mit dem Rezept wie beschrieben fortfahren.

Es wird jedoch auch oft zu einer Mehlschwitze gekocht, die entweder aus Butter oder Öl und Mehl besteht. Die Mehlschwitze wird gekocht, bis eine bestimmte Farbe erreicht ist, wonach die Dreifaltigkeit zum Kochen hinzugefügt wird. Dann wird eine Brühe hinzugefügt, um es zu verdicken.

Schauen Sie sich einige meiner Cajun und kreolischen Rezepte an

Alle diese Rezepte erfordern die Cajun Holy Trinity. Zeit zum Kochen!

  • Cajun rote Bohnen und Reis mit Andouille
  • Cajun Pasta mit Garnelen und geräuchertem Andouille
  • Cajun Shrimp Pasta mit roter Soße
  • Gefüllte Cajun-Garnelen-Poblano-Paprikaschoten
  • Kreolischer Hühner- und Wurstgumbo
  • Meeresfrüchte Gumbo
  • Kreolische Garnelen
  • Shrimp Etouffee
  • Cajun-Garnele
  • Ernsthaft ehrfürchtiges Jambalaya
  • Cajun Corn Maque Coux
  • Hoppin John
  • Cajun und kreolische Rezepte

Schauen Sie sich meine Feinschmeckerreise nach New Orleans an.

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STARS.Also lassen, teilen Sie es bitte auf Social Media. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Cajun-Garnelen und Wurstnudeln
The Cajun Holy Trinity - A Must for Cajun Cuisine - The Cajun Holy Trinity consists of bell pepper, onion, and celery, and makes up the base of much of Cajun and Creole cuisine. It is the area Pin10 Teilen Twittern E-Mail Yum 10 Shares