Der Jalapeno-Pfeffer gegen den Habanero-Pfeffer

6 April 2014 Teilen Twittern Pin E-Mail Yum 0 Shares The Jalapeno Pepper vs. the Habanero Pepper

Ich bin kein Chili-Pfeffer-Liebhaber aufgewachsen. Während meine Liebe für scharfes und würziges Essen tief und tiefgreifend ist, ist es etwas, das ich im Laufe von Jahren des Essens und Erlebens von Lebensmitteln aller Art erworben habe. Wie die Hitze dieser gesegneten Chilischoten selbst, begann mein Verlangen nach Chilischotenhitze als langsames Brennen, das mich überholte und sich schließlich zu der Besessenheit entwickelte, die ich heute stolz besitze.



Als Liebhaber von Chili-Paprika esse und koche ich mit allen Arten von Chili-Paprika, und es gibt so viele zur Auswahl. Die Variationen sind erstaunlich und die kreativen Anwendungen endlos, was perfekt für einen Schriftsteller und Koch-Enthusiasten wie mich ist. Und auch als Chilipfeffer-Liebhaber habe ich oft nach meinen Lieblings-Chilipfeffern gefragt, was sich unweigerlich in der Diskussion niederschlägt, oft ziemlich temperamentvoll - Welcher Pfeffer ist besser? Der Jalapeno oder der Habanero?

Es ist absolut schwierig, sich voreinander zu entscheiden, weil sie einfach so unterschiedlich sind, aber ich möchte meine Perspektive in die Mischung einbringen.

Jalepeno-Paprika einfrieren

Der Jalapenopfeffer

Siehe den Jalapeno. Wem gefällt der Jalapeno nicht? Der Jalapeno ist einer der ersten Paprikaschoten, die man probiert, ohne den grünen Paprika zu zählen, der keine Gewürze enthält. Deshalb zähle ich diesen Paprika nicht. Jalapeno-Paprika gibt es überall, von im Laden gekauften Salsas über Lebensmittel aus Ihrem örtlichen Fast-Food-Laden bis zu den mexikanischen Restaurants an jeder Straßenecke. Der Jalapeno ist einfach so cool. Hes dein Kumpel, das Leben der Partei, der höfliche und freche kleine Kerl, der durch die Tür stolziert und jeder sich warm und verschwommen fühlt, der Kerl, mit dem du auf den Rücken klopfen und ein Bier trinken willst.

In Bezug auf scharfes Essen ist der Jalapeno Ihr erster Kuss. Hier ist Ihre Einführung in eine weitläufige und aufregende neue Welt mit hervorragendem Geschmack und Gerichten, die auf Ihrer Zunge tanzen. Er ist Ihr Tor zu so vielen wundervollen Dingen. Der Jalapeno ist jemand, den Sie Ihrer Mutter vorstellen würden. Er ist der perfekte kleine Kick, um Spaß zu haben, was einst etwas langweilig war.

Aber zu jedem Ego gibt es eine Id.

Rezept für Mais-Mack-Kohl

Der Habanero-Pfeffer

Der Habaneropfeffer ist alles schlechte Junge, alles Verführung und alles Abschluss (wenn Sie es zähmen können). Wenn Sie das würzige Essen lange genug leben, wie jede Sucht, suchen Sie nach mehr, nach etwas Stärkerem, nach etwas, das das bergige Verlangen nach Wärme stillt, das sich aufbaut, bis es den Himmel kratzt. Jalapenos sind hervorragend und perfekt für jeden Anlass, aber hin und wieder möchten Sie das Partytier loslassen. Von Zeit zu Zeit möchten Sie, dass Sie etwas erreichen, drosseln und daran erinnern, dass Sie am Leben sind. Du willst ein bisschen verrückt werden. Sie wollen auf den Rücken des Habaneros-Motorrades springen und ein bisschen Straßenmusik machen, und Sie werden sicher sein, ihn nicht nach Hause zu bringen, um Ihre Mutter zu treffen.

romantische tage in essex

Dies. Ist. Eins. Schlecht. Kumpel.

Aber er ist süß und er liebt dich. Und du wirst ihn lieben für alles, was er für dich tut. Und wenn Sie diese Kante überqueren, bis Ihre Zunge die ultimative Hitze des Habanero verträgt, wissen Sie, dass Sie Ihren Abschluss gemacht haben.

Natürlich sind die Aromen sehr unterschiedlich und die Konsistenz der Paprikaschoten nicht gleich, aber ich denke, es macht Spaß, sie auf die Hitze zu reduzieren. Wie weit willst du dich heute selbst treiben? Hast du Lust auf Rico Suave? Oder fühlst du dich eher wie Bone Saw McGraw? Mal sehen, was du hast.

Welchen Chili bevorzugen Sie?

Share Tweet Pin E-Mail Yum 0 Aktien