Die geschmorten Puy-Linsen der Sirtfood-Diät

Lebensmittel, Küche, Zutaten, Produkte, Blattgemüse, Geschirr, Geschirr, Gemüse, Rezept, Gericht,Foto: Hannah Hughes, Foodstyling: Amy Stephenson. Dieses langsam geröstete Rezept ist voller Geschmack Werbung - Weiterlesen unten Ergibt: 1 Zubereitungszeit: 0 Stunden 40 Minuten Kochzeit: 0 Stunden 0 Minuten Gesamtzeit: 0 Stunden 40 Minuten Zutaten 8 Kirschtomaten, halbiert 2 TL. Olivenöl extra vergine 40 g Rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 40 g Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten 40 g Karotten, geschält und in dünne Scheiben geschnitten 1 TL. Paprika 1 TL. Thymian (trocken oder frisch) 75 g Puy-Linsen 220 ml Gemüsebrühe 50 g Grünkohl, grob gehackt 1 EL. Petersilie, gehackt 20 g Rucola Dieses Modul zum Einkaufen von Zutaten wird von einem Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf deren Website. Richtungen

Heizen Sie Ihren Backofen auf 120ºC/Gas ½ vor.


Was ist Peperonata?
Die Tomaten in einen kleinen Bräter geben und 35–45 Minuten im Ofen rösten. Einen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen. 1 Teelöffel Olivenöl mit roter Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Karotte dazugeben und 1–2 Minuten braten, bis sie weich sind. Paprika und Thymian unterrühren und eine weitere Minute köcheln lassen. Linsen in einem feinmaschigen Sieb abspülen und zusammen mit der Brühe in die Pfanne geben. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und 20 Minuten mit geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen. Rühre die Pfanne etwa alle 7 Minuten um und gib etwas Wasser hinzu, wenn der Füllstand zu stark abfällt. Den Grünkohl dazugeben und weitere 10 Minuten kochen. Wenn die Linsen gar sind, Petersilie und geröstete Tomaten unterrühren. Mit der Rucola servieren, beträufelt mit dem restlichen Teelöffel Olivenöl.
Erträge: 1