Der schlimmste Teil des ersten Trimesters, über den niemand spricht

Schwangerschaft im ersten TrimesterGetty Images

Ich tauche gerade in meine auf, die goldene Zeit, von der ich so viel gehört habe, wo man seine Energie zurückbekommt, essen kann, ohne sich übergeben zu wollen, und Bonus, man darf endlich 'Ich kann nicht, ich bin schwanger' als Ausrede für alles verwenden.


Lassen Sie mich Ihnen sagen, jetzt hatte ich etwas Zeit, um über die ersten 12 Wochen (AKA das erste Trimester) nachzudenken, es gibt einen Teil davon, der sich immer noch mit einem traumatischen Umriss in mein Gehirn eingraviert hat.

Die Übelkeit war nicht groß und ich verbrachte ungefähr acht Wochen damit, eine winzige Tupperware-Schachtel mit Crackern bei mir zu haben, wohin ich auch ging, die Erschöpfung war auch brutal - ich konnte ungefähr drei Stunden am Tag arbeiten und das wars. Keine Übertreibung. Meine Brüste töteten, als sie drei BH-Größen in die Höhe schossen, mein Bauch war so aufgedunsen, dass ich anfing, Umstandsjeans zu tragen und mich nicht mit den Verdauungsproblemen anzufangen.

scharfe Teriyakisauce

Allerdings hält keines davon den ersten zwei Wochen das Wasser, die zwei Wochen, in denen ich keine nennenswerten körperlichen Symptome hatte, aber in denen ich nicht wusste, ob ich schwanger war oder nicht.

Sie sehen, Sie müssen eine gewisse Zeit warten, bevor Sie einen Schwangerschaftstest machen können (ungefähr zwei Wochen nach dem ersten Tag, an dem Sie Ihre Periode erwarten).


es istabsolutAgonie.

Da sind die kleinen Entscheidungen wie, trinkst du was? Können Sie? Und sollten Sie diese Tiefenmassage absagen (Mittelklasseprobleme, die ich kenne) und es gibt die ständige, überwältigende Gedankenwolke, während Ihr Gehirn versucht, herauszufinden, ob Sie schwanger sind und wenn ja, was würde das bedeuten?


Es gibt jedes Mal die Angst, wenn du auf die Toilette gehst, dass du etwas Blut sehen könntest, und es gibt jeden Moment die quälende Inspektion deines Körpers, denn wenn du schwanger wärst, würdest du sicherlich etwas spüren, oder?

Dann sind es endlich die längsten drei Minuten Ihres Lebens, in denen Sie auf den Schwangerschaftstest warten, der Ihnen sagt, ob er funktioniert hat, ob Sie jetzt aufhören können, sich Sorgen zu machen oder ob Sie das alles im nächsten Monat noch einmal durchmachen müssen.


Am Ende war ich so froh, dass ich diese Tiefengewebemassage abgesagt habe...

Lidl Castelgy London Dry Gin