Trinidad Scorpion Pepper

23. Oktober 2013 Pin5 Teilen Twittern Per E-Mail Yum 5 Shares Trinidad Scorpion Pepper

Der Trinidad Scorpion Pepper gehört zu den heißesten Paprikaschoten der Welt mit einer großen Bandbreite an Schärfe. Es stammt aus der Karibik und ist nach seinem skorpionartigen Schwanz benannt. Erfahren Sie unten mehr über diese Paprikaschoten.



Scoville-Wärmeeinheiten: 300.000+ SHU
Capsicum Chinense

Der Trinidad Scorpion Pfeffer ist ein seltener Chili-Pfeffer aus der Karibik. Es ist in Trinidad und Tobago beheimatet. Diese roten, faltigen Paprikaschwänze ähneln dem Skorpion, daher der Name, und sind für ihre intensive Hitze bekannt.

Wachsende Trinidad Scorpion Peppers

Wenn sie wachsen, sind sie ungefähr 80+ Tage bis zur vollen Reife, und sie eignen sich hervorragend für den Anbau in Töpfen oder Behältern und sogar für den Innenanbau. Die Paprikaschoten werden mit einer spitzen Spitze hergestellt.

Sie sind sehr heiß und reifen von grün bis leuchtend rot. Die Pflanze hat grüne Stängel, grüne Blätter und cremig-gelbe Blüten.

spanische Peperoni

Wie scharf ist der Trinidad Scorpion Pepper?

Trinidad Scorpion-Paprikaschoten können in der Hitze variieren. Viele von ihnen messen in der Scoville-Skala etwa 300.000 Scoville-Wärmeeinheiten. Dies würde einen durchschnittlichen Trinidad-Skorpion ungefähr so ​​heiß machen wie einen Habanero-Pfeffer. Vergleichen Sie das mit einem Jalapenopfeffer, der im Durchschnitt rund 5.000 SHU enthält und der Trinidad-Skorpion ist ungefähr 60-mal heißer.

Es gibt jedoch heißere Sorten. Der bekannteste Pfeffer ist der Trinidad Scorpion Butch T PfefferDas ist einer der heißesten Paprikaschoten der Welt mit über 1,4 Millionen Scoville-Wärmeeinheiten mit unebener Haut und einem skorpionartigen Schwanz. Dieser Pfeffer stammt aus Tobago und Trinidad und wurde in den USA von Butch Taylor im Jahr 2011 vermehrt, der Neil Smith von der Hippy Seed Company und Marcel de Wit von der Chilli Factory in Australien Saatgut lieferte.

Ein weiteres Beispiel ist der Trinidad Moruga Scorpion, der über 2 Millionen SHU umfasst. Sprechen Sie über eine Paprika!

Kochen mit Trinidad Scorpion Peppers

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit diesen Paprikaschoten kochen, da sie extrem heiß sind und Ihre Haut beim Umgang mit ihnen verbrennen können. Sie sind ideal für Salsas, Marinaden und die Zubereitung Ihrer eigenen scharfen Soße. Sie haben einen etwas fruchtigen Geschmack, aber auch eine intensive, schnelle Hitze, die eine Weile nachlässt. Wenn Sie Hitze auf Ihrer Haut verspüren oder diese Paprikaschoten essen, finden Sie auf meiner Seite, wie Sie das Brennen von Chilischoten stoppen, hilfreiche Informationen.

Trinidad Scorpion Peppers

Wie Trinidad Scorpion Peppers trocknen

Ich züchte gerne Trinidad-Skorpion-Paprikaschoten, um sie zu trocknen und in scharfe Chilipulver zu verwandeln. Sie sind leicht zu trocknen und am besten mit einem Dörrgerät. Einfach die Paprikaschoten waschen und trocknen, dann die Stiele entfernen und in zwei Hälften schneiden. Legen Sie sie auf Dörrblätter und trocknen Sie sie mindestens 8 Stunden bei 130 Grad Fahrenheit oder bis sie vollständig getrocknet und spröde sind. Dann können Sie sie zu Pulvern zermahlen oder für eine spätere Rehydratisierung oder Mahlung aufbewahren.

Relevante Links

  • Was sind die heißesten Chilischoten der Welt?
  • Super Hot Peppers Liste
  • Was ist der heißeste Pfeffer der Welt?
  • Bhut Jolokia Pfeffer (Ghost Peppers)
  • Carolina Reaper Paprika

Bezugsquellen Trinidad Scorpions

Sie finden Trinidad Scorpion-Produkte (wie scharfe Soßen, getrocknete Schoten usw.) bei Amazon (Affiliate-Link, meine Freunde) oder in meinem Ressourcenbereich Chili Pepper Seeds und Chili Pepper Plants.

fatalii Pfeffer Scoville

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich bin froh, dass ich helfen kann.

Pin5 Teilen Twittern E-Mail Yum 5 Shares