Weiße BBQ-Sauce (auch bekannt als Alabama White Sauce)

29. Juli 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin1K Share41 Yum27 1K Shares per E-Mail verschicken White BBQ Sauce (aka Alabama White Sauce)

Anders als jede andere Bbq-Sauce verwendet diese weiße Bbq-Sauce (auch bekannt als Alabama White Sauce) Mayo als Basis, zusammen mit Essig, Zucker und Gewürzen. Ein Favorit aus dem Süden!



Wenn es um Bbq-Sauce geht, denken die meisten von uns an Saucen auf Tomaten- oder Ketchup-Basis. Sie können süß, essig, scharf oder eine Kombination aus allen dreien sein, aber würden Sie glauben, dass es eine weiße Bbq-Sauce gibt, die nicht auf Ketchup oder Tomaten basiert, sondern Mayonnaise?

Das ist wahr. Es gibt ziemlich berühmte weiße Bbq-Sauce, die im Süden der Vereinigten Staaten beliebt ist, und sie heißt Alabama White BBQ Sauce.

Wenn es Ihnen komisch vorkommt, eine Bbq-Sauce auf Mayonnaise-Basis, sind Sie nicht allein. Wenn Sie es jedoch einmal probiert haben, wird es sicher Eingang in Ihre Rezeptsammlung finden.

Meine Version erhöht den Lustfaktor, um diese Würze zu befriedigen, nach der wir uns alle sehnen. Lass uns diskutieren.

Alabama White BBQ Sauce on a basting brush

Was ist weiße BBQ-Sauce?

White BBQ Sauce, auch bekannt als Alabama White Sauce, ist eine Barbecue-Sauce, die hauptsächlich aus Mayonnaise, Essig, Senf, brauner Zucker und Meerrettich mit einem Hauch von anderen geschmacksbildenden Zutaten. Es wurde in Nordalabama erfunden und ist ein Grundnahrungsmittel für das Servieren von Grillhähnchen und anderen wunderbaren Speisen, die frisch vom Grill oder vom Raucher kommen.

Woher kam Alabama White Sauce?

Alabama White Sauce wurde von Robert Gibson in der Bar-B-Q von Big Bob Gibsons in Decatur, Alabama, kreiert. Bei Big Bobs BBQ tauchen sie Hähnchen vor dem Servieren in Bottiche der Sauce. Die Sauce haftet am Fleisch und bietet einen würzigen und reichen Geschmack, den Sie mit keiner anderen Bbq-Sauce bekommen.

Natürlich können Sie die weiße Sauce nach Alabama-Art bei Ihrem örtlichen Lebensmittelhändler kaufen, aber es ist viel besser, wenn Sie sie zu Hause zubereiten. Meine Version bringt den Meerrettich und andere pikante Elemente auf den Punkt und macht ihn zur besten weißen Bbq-Sauce, die ich je hatte.

Ich hoffe du genießt es. Sprechen wir darüber, wie wir es schaffen, sollen wir?

Alabama White BBQ Sauce in a bowl

Weiße BBQ-Soße-Bestandteile

Um Ihre eigene weiße Barbecue-Sauce zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • & frac14; Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel brauner Senf (ich verwende einen würzigen braunen Senf)
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel zubereiteter Meerrettich (ich benutze einen heißen Meerrettich)
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • & frac12; Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • & frac12; Teelöffel scharfe Sauce (oder mehr nach Ihrem Geschmack)
  • & frac12; Teelöffel Knoblauchpulver
  • & frac12; Teelöffel Zwiebelpulver
  • & frac14; Teelöffel Cayennepfeffer
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Belieben (ich verwende jeweils & frac12; Teelöffel)

Wie man weiße BBQ-Soße macht - die Rezeptschritte

Geben Sie zunächst alle Zutaten in eine große Schüssel - Mayonnaise, Apfelessig, brauner Senf, brauner Zucker, Meerrettich, Zitronensaft, Worcestershire-Sauce, scharfe Sauce, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Cayennepfeffer sowie Salz und Pfeffer.

Alabama White BBQ Sauce ingredients in a mixing bowl

Als nächstes verquirlen Sie alles wie folgt.

Hühnchen gefüllte Pablano-Paprika

Whisking our Alabama White BBQ Sauce in a mixing bowl

Stellen Sie sicher, dass die resultierende Bbq-Sauce schön und gleichmäßig ist. Es wird so aussehen, wenn du fertig bist.

Alabama White BBQ Sauce whisked in a mixing bowl

BOOM! Alles bereit. Sie sind jetzt der glückliche Schöpfer Ihrer eigenen weißen Alabama-Soße. Schön gemacht.

Rezept-Tipps

ZING-FAKTOR: Ich mag etwas mehr Würze und Würze mit meiner weißen Bbq-Sauce, also verwende ich heißen Meerrettich sowie einen würzigen braunen Senf und ein bisschen scharfe Sauce. Wenn Sie noch mehr von diesem Zing-Faktor hinzufügen möchten, können Sie leicht mehr Meerrettich oder eine heißere scharfe Sauce einarbeiten.

MILDER: Sie können die Hitze mit milderem Meerrettich und nur mit der Hälfte der Menge zurückrufen. Auch entweder überspringen oder eine mildere scharfe Soße verwenden.

TANGIER: Fügen Sie für eine Tangier-Version etwas zusätzlichen Apfelessig hinzu. Es ist eine schöne Ergänzung.

FEUERZEUG: Ersetzen Sie für eine leichtere Version der Sauce die Hälfte der Mayo durch Crema oder saure Sahne. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack.

WÜRZE: Ich habe einige einfache Gewürze in meinem verwendet. Sie können jedoch auch ein & frac12; Etwa ein Teelöffel Ihrer bevorzugten Trocken- oder Gewürzmischung verleiht diesem Produkt einen besonderen Geschmack. So etwas wie eine Cajun-Mischung oder sogar so etwas wie Old Bay Seasoning. Saison weg!

Alabama White BBQ Sauce, ready to serve

Serviervorschläge für weiße BBQ-Sauce

Die weiße Alabama-Sauce ist bekannt dafür, dass sie mit geräuchertem oder gegrilltem Hähnchen serviert wird. Du wirst es lieben auf Pulled Pork. Sie können es auch als Dip-Sauce mit Fleisch und Gemüse verwenden oder Ihre Lebensmittel damit bestreichen, während Sie sie kochen, einschließlich Gemüse.

Probieren Sie es als Salatdressing aus und lassen Sie sich überraschen. Sie müssen es auf jeden Fall auf diesen Brined Grilled Chicken Wings ausprobieren.

Probieren Sie einige meiner anderen beliebten BBQ-Saucen-Rezepte

  • Carolina-Senf-BBQ-Soße
  • Chipotle-Bacon-Bourbon Barbecue Sauce
  • Pfirsich-Bourbon Barbecue Sauce
  • Würzige Honig-BBQ-Soße
  • Breite BBQ-Soße
  • Einfache BBQ-Sauce

Alabama White BBQ Sauce served on chicken wings

würziger Büffel-Hühnchen-Dip

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

Alabama White BBQ Sauce Recipe Drucken Weiße BBQ-Sauce (auch bekannt als Alabama White Sauce) Rezeptvorbereitungszeit 5 Minuten Garzeit 5 Minuten Gesamtzeit 10 Minuten Diese weiße BBQ-Sauce (auch bekannt als Alabama White Sauce) verwendet Mayo zusammen mit Essig als Grundlage. Zucker und Gewürze. Ein Favorit aus dem Süden! Kurs: Hauptgericht, Soße Küche: Amerikanisch Schlüsselwort: BBQ, BBQ-Soße, Rezept, würzig Portionen: 6 Kalorien: 268 kcal Autor: Mike Hultquist Ingredients
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel brauner Senf Ich verwende einen würzigen braunen Senf
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel zubereiteter Meerrettich Ich benutze einen heißen Meerrettich
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • ½ Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • ½ Teelöffel scharfe Sauce
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken verwende ich jeweils ½ Teelöffel
Anleitung
  1. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel glatt rühren.
  2. Verwenden Sie die weiße Bbq-Sauce sofort oder geben Sie sie in ein verschließbares Gefäß und kühlen Sie sie einige Stunden, damit sich die Aromen entwickeln und verschmelzen können.
Rezept Notizen

Gewürzfaktor: Mild, obwohl Sie es aufpeppen können, wenn Sie heißere Puder und / oder Chiliflocken mögen. Dies soll nicht heiß sein.

Ergibt ca. 1,5 Tassen / 24 Esslöffel.

Hält eine Woche im Kühlschrank oder länger.

Nährwertangaben White BBQ Sauce (auch bekannt als Alabama White Sauce) Rezeptmenge pro Portion Kalorien 268 Kalorien aus Fett 252 % Täglicher Wert* Fett 28g43% Gesättigtes Fett 4g20% Cholesterin 15 mg5% Natrium 259 mg11% Kalium 14 mg0% Kohlenhydrate 3g1% Zucker 2g2% Vitamin A 60 IE1% Vitamin C 1 mg1% Kalzium 3 mg0% Eisen 0,1 mg1% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Pin1K Share41 Yum27 Tweet Email 1K Shares