Zacusca Rezept: Rumänische gebratene Auberginen und Paprika-Aufstrich

9. September 2019 Zum Rezept springen Rezept drucken Pin212 Share13 Yum2 Tweet E-Mail 227 Shares Zacusca Recipe: Romanian Roasted Eggplant and Red Pepper Spread

Zacusca ist ein rumänischer Gemüseaufstrich, der hauptsächlich aus gerösteten Auberginen und Paprika hergestellt wird. Es wird im Volksmund als Brotaufstrich, aber auch als Fleischgenuss serviert. Lerne, wie man es mit Chili Pepper Madness macht.



Wenn Sie ein Fan von gerösteten roten Paprikaschoten und gerösteten Auberginen sind, werden Sie garantiert ein Fan dieses speziellen Rezepts, das eine Kombination aus beiden ist. Es ist ein klassisches Rezept, das in Rumänien beliebt ist und lokale Zutaten hervorhebt, und obwohl es als Aufstrich charakterisiert ist, ist es viel vielseitiger als das. Ich habe es als Pastasauce und auch als Dip mit Bagelchips verwendet.

Mit diesem Rezept können Sie so viel anfangen, wenn Sie sich erst einmal daran gemacht haben.



Was ist Zacusca?

Zacusca ist ein Gemüseaufstrich, der hauptsächlich aus gerösteten Auberginen und roter Paprika hergestellt wird, obwohl es auch Zwiebeln, Tomaten, Öl und Gewürze unter anderen möglichen variablen Bestandteilen enthält, abhängig vom Koch. Es wird als rumänischer Auberginen- und Pfefferaufstrich betrachtet, obwohl es als Sauce oder Salsa charakterisiert werden kann. Die Verbreitung ist ziemlich ähnlich Ajvar, eine beliebte serbische Sauce aus geröstetem Pfeffer und Auberginen.



Die verwendeten Paprikaschoten heißen Pfeffer-Begeisterung (Sorte Capsicum annuum), gekennzeichnet durch ihre großen, runden, tiefrot gefärbten Hülsen. Die Pfefferwände sind dick und fleischig und schmecken süß. Sie wurden in den letzten hundert Jahren in Rumänien angebaut.

Sie können rote Paprikaschoten verwenden, wie ich es für dieses Rezept getan habe, obwohl auch große Paprikaschoten großartig sind. Sie können Zacusca mit dickwandigen roten Paprikaschoten aller Art zubereiten. Wählen Sie diese also nach Ihren Wünschen und der Verfügbarkeit der Paprikaschoten.

Zacusca wird normalerweise nach reichlichen Ernten in großen Mengen abgefüllt, dann konserviert oder konserviert, damit die Familien das ganze Jahr über Freude daran haben.

Sprechen wir darüber, wie wir Zacusca herstellen?

Thick Zacusca in a bowl, ready to serve

Zutaten für Zacusca

Hier ist, was Sie brauchen, um Zacusca zu Hause zu machen:

Poblano Suppe Rezept
  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 4 große rote Paprika
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelweiße weiße Zwiebel, gehackt
  • 2 Jalapeno-Paprikaschoten (optional oder mit Serrano-Paprika oder 2 für eine würzigere Version)
  • 1 Pfund frische Tomaten, gewürfelt (Dosentomaten sind auch gut, oder sogar Tomatensauce)
  • & frac12; Tasse Sonnenblumenöl (Sie können Olivenöl oder anderes Pflanzenöl verwenden)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Esslöffel Honig (optional)
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken (ich benutze jeweils ca. 1 Teelöffel)

Wie man Zacusca macht - die Rezeptmethode

Zuerst das Auberginenfleisch an mehreren Stellen mit einem Messer einstechen (dadurch kann beim Kochen Dampf entweichen). Entfernen Sie die Stiele von den Paprikaschoten und entkernen Sie sie. Längs halbieren.

ZUM GRILLEN: Den Grill auf mittlere Hitze erhitzen und die Roste leicht einölen. Legen Sie die Aubergine und die rote Paprika (mit der Haut nach oben) auf die Roste und schließen Sie den Deckel. 20 Minuten grillen oder bis die Paprikaschalen sprudeln und verkohlen.

Roasted red peppers and eggplants on the grill

Entferne sie. Grillen Sie die Auberginen weiter und drehen Sie sie alle paar Minuten, um eine gleichmäßige Saiblingbildung auf den Schalen zu erzielen. Das Fruchtfleisch wird weitere 20 Minuten aufgeweicht. Sie können sehen, wie sich die Auberginenschale verdunkelt hat und bereit ist, vom Grill zu kommen.

Roasted eggplants and red bell peppers on the grill, just about done cooking

Vom Herd nehmen.

ZUM BACKEN: Die Auberginen und die rote Paprika auf ein großes, mit Folie ausgekleidetes Backblech legen. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad Celsius und backen Sie die Aubergine und die Paprikaschoten 20 Minuten lang, bis die Paprikaschalen verkohlten und sprudeln. Paprika entfernen und Auberginen wenden. Weiter rösten, bis die Auberginen weich und schwarz sind, weitere 20-25 Minuten. Vom Herd nehmen.

Wenn die Paprikaschoten und Auberginen fertig sind, entfernen Sie die Paprikaschalen und entsorgen Sie sie. Legen Sie sie vorerst abgedeckt beiseite. Das Auberginenfleisch herausschöpfen und die Schalen wegwerfen. Das Auberginenfleisch in ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Lassen Sie die Flüssigkeiten 1 Stunde lang abtropfen.

Ingredients for zacusa in a food processor, ready to process

Die abgetropften Auberginen und Chilischoten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und grob verarbeiten.

Zacusca processed in a food processor, ready to cook

Erhitze 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne und gib die Zwiebel und die Jalapenopfeffer (und / oder Serranopfeffer, falls du sie verwendest) dazu. 5 Minuten unter Rühren kochen, bis alles weich ist.

Fügen Sie die verarbeiteten Auberginen und Paprika, frische oder eingemachte Tomaten, Sonnenblumenöl, Honig (falls verwendet) sowie Salz und Pfeffer hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Mindestens 30 Minuten köcheln lassen, oder bis alles zusammenbricht und sich zu einem dickeren Aufstrich mit der von Ihnen bevorzugten Dicke verbindet. Ich mag 60-90 Minuten köcheln lassen, um mehr Geschmack zu entwickeln. Wenn es zu stark austrocknet, fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu.

Das Lorbeerblatt entfernen und auf Salz und Pfeffer einstellen.

Zacusca simmering in a pan

Sie können Ihren Zacusca sofort servieren oder etwas abkühlen lassen und in verschlossenen Behältern im Kühlschrank aufbewahren. Die Aromen verschmelzen und entwickeln sich im Laufe der Zeit es ist normalerweise besser zu warten.

Dies ist ein beliebtes Rezept zum Einmachen.

Zacusca spread on bread and in a bowl

Macht etwa 1,5 Liter.

Rezept-Tipps

  • Honig. Einige Leute berichten, dass Zacusca einen leicht bitteren Geschmack hat. Dies ist in der Regel aus der Aubergine. Sie können dies ausgleichen, indem Sie während des Brodelns einen oder zwei Esslöffel Honig zugeben.
  • Grillen vs. Backen oder Braten. Ich grille gerne meine roten Paprikaschoten und Auberginen, da es für mich bequemer ist, an vielen Abenden den Grill anzuzünden. Sie werden jedoch ähnliche Ergebnisse beim Braten im Ofen erzielen, es sei denn, Sie suchen nach einem rauchigen Element vom Grill, so dass beide Methoden für dieses Rezept in Ordnung sind. Verwenden Sie, was für Sie am einfachsten ist.
  • Andere Paprikaschoten. Lokale rumänische rote Paprikaschoten sind traditionell für dieses Gericht, aber in dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Sie sie in Ihrer Nähe finden können, verwenden Sie rote Paprikaschoten oder andere Paprikaschoten, die Sie mögen, wie zum Beispiel italienische Süßigkeiten.
  • Wärmefaktor. Zacusca soll nicht ein & ldquo; heißes & rdquo; oder & ldquo; scharf & rdquo; Brotaufstrich oder Soße, obwohl der Geschmack groß ist. Wenn Sie diesen Wärmefaktor erhöhen möchten, werfen Sie ein oder zwei Jalapenos oder ein paar Serranopfeffer hinein. Das ist, was ich tue und der daraus resultierende Geschmack ist wunderbar.

Wie man Zacusca serviert

Zacusca wird traditionell als Brotaufstrich serviert, aber es ist auch toll erwärmt und mit gekochten Nudeln geworfen. Es verleiht Ihrem Lieblingsnudelgericht eine einzigartige und geschmackvolle Note.

Bilder von Chilischoten

Ich habe es auch mit knusprigen Bagel-Chips auf einer Party serviert und die Leute haben es genossen. Probieren Sie es mit einem Löffel über gegrilltem Fleisch oder als Belag für Ihre Burger, Würste oder Sandwiches.

Es ist eine ausgezeichnete vegetarische Wahl.

Zacusca spread on bread

Probieren Sie einige andere beliebte Saucenrezepte

  • Ajvar - Gebratene serbische Paprika-Auberginen-Sauce (sehr ähnlich)
  • Muhammara
  • Chermoula
  • Zhug
  • Selbstgemachtes Harissa
  • Süße gebratene rote Pfeffersoße
  • Sambal Oelek
  • Peri Peri Sauce
  • Romesco Willow

Thick and delicious Zacusca (roasted red pepper and eggplant spread) on a charred piece of bread

Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie weg! Ich helfe gerne. Wenn Sie dieses Rezept genießen, hoffe ich, dass Sie einen Kommentar mit einigen STERNEN lassen. Bitte teilen Sie es auch in den sozialen Medien. Vergiss nicht, uns bei #ChiliPepperMadness zu markieren. Ich werde es unbedingt teilen! Vielen Dank! - Mike H.

5 von 2 Stimmen Zacusca Recipe (Romanian Roasted Egglplant and Red Pepper Spread) Drucken Zacusca Rezept - Gebratene Auberginen und roter Pfeffer Zubereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 2 Std. 15 Minuten Zacusca ist ein rumänischer Gemüseaufstrich, der hauptsächlich aus gebratenen Auberginen und rotem Pfeffer hergestellt wird. Es wird im Volksmund als Brotaufstrich, aber auch als Fleischgenuss serviert. Lerne, wie man es mit Chili Pepper Madness macht. Kurs: Vorspeise, Hauptgericht, Soße Küche: Amerikanisch, Orientalisch Schlagwort: Paprika, Aubergine, Paprika, geröstete Paprika, Rumänisch, Brotaufstrich Portionen: 24 Kalorien: 69 kcal Autor: Mike Hultquist Zutaten
  • 2 mittelgroße Auberginen aka Auberginen
  • 4 große rote Paprika
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelweiße gehackte Zwiebel
  • Wahlweise 2 Jalapeno-Paprikaschoten oder 2 Serrano-Paprikaschoten für eine würzigere Version
  • 1 Pfund frische Tomaten gewürfelt (Dosentomaten sind auch gut, oder sogar Tomatensauce)
  • ½ Tasse Sonnenblumenöl können Sie Olivenöl oder anderes Pflanzenöl verwenden
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Esslöffel Honig optional
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken verwende ich jeweils ca. 1 Teelöffel
Anleitung
  1. Das Auberginenfleisch an mehreren Stellen mit einem Messer einstechen (dadurch kann beim Kochen Dampf entweichen).
  2. Entfernen Sie die Stiele von den Paprikaschoten und entkernen Sie sie. Längs halbieren.
  3. ZUM GRILLEN: Den Grill auf mittlere Hitze erhitzen und die Roste leicht einölen. Setzen Sie die Auberginen und Paprika (Hautseiten auf die Roste und schließen Sie den Deckel. Grillen Sie 20 Minuten oder bis die Paprikaschalen sprudeln und verkohlen. Entfernen Sie sie. Grillen Sie die Auberginen weiter und drehen Sie sie alle paar Minuten, um eine gleichmäßige Verkohlung zu erzielen auf den Schalen und das Fleisch wird aufgeweicht, weitere 20 Minuten oder so. Vom Herd nehmen.
  4. ZUM BACKEN: Die Auberginen und die rote Paprika auf ein großes, mit Folie ausgekleidetes Backblech legen.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad und backen Sie die Aubergine und die Paprikaschoten 20 Minuten lang, bis die Paprikaschalen verkohlten und sprudeln. Paprika entfernen und Auberginen wenden. Weiter rösten, bis die Auberginen weich und schwarz sind, weitere 20-25 Minuten. Vom Herd nehmen.
  6. Wenn die Paprikaschoten und Auberginen fertig sind, entfernen Sie die Paprikaschalen und entsorgen Sie sie. Legen Sie sie vorerst abgedeckt beiseite.
  7. Das Auberginenfleisch herausschöpfen und die Schalen wegwerfen. Das Auberginenfleisch in ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Lassen Sie die Flüssigkeiten 1 Stunde lang abtropfen.
  8. Die abgetropften Auberginen und Chilischoten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und grob verarbeiten.
  9. Erhitze 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne und gib die Zwiebel und Jalapenopfeffer (und / oder Serranopfeffer, falls du sie verwendest) dazu. 5 Minuten unter Rühren kochen, bis alles weich ist.
  10. Fügen Sie die verarbeiteten Auberginen und Paprika, frische oder eingemachte Tomaten, Sonnenblumenöl, Honig (falls verwendet) sowie Salz und Pfeffer hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Mindestens 30 Minuten köcheln lassen oder bis alles zusammenbricht und sich zu einem dickeren Brotaufstrich mit der von Ihnen gewünschten Dicke verbindet. Ich mag 60-90 Minuten köcheln lassen, um mehr Geschmack zu entwickeln. Wenn es zu stark austrocknet, fügen Sie ein paar Esslöffel Wasser hinzu.
  11. Das Lorbeerblatt entfernen und auf Salz und Pfeffer einstellen.
Rezept Notizen

Kann sofort genossen oder gekühlt und in geschlossenen Behältern im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Aromen verschmelzen und entwickeln sich im Laufe der Zeit. Dies ist ein beliebtes Rezept zum Einmachen.

Macht etwa 1,5 Liter.

HONIG: Zacusca kann einen leicht bitteren Geschmack haben, der auf Wunsch mit etwas Honig ausgeglichen werden kann.

Nährwertangaben Zacusca Recipe - Rumänische gebratene Auberginen- und Paprikaaufstrichmenge pro Portion (0,25 Tasse) Kalorien 69 Kalorien aus Fett 45 % Täglicher Wert* Fett 5g8% Gesättigtes Fett 1g5% Natrium 3 mg0% Kalium 184 mg5% Kohlenhydrate 5g2% Faser 2g8% Zucker 4g4% Protein 1g2% Vitamin A 800IU16% Vitamin C 30 mg36% Kalzium 8 mg1% Eisen 1 mg6% * Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Thick and delicious zacusca in a serving bowl with some bread

Zacusca Recipe: Romanian Roasted Eggplant and Red Pepper Spread - Zacusca is a Romanian vegetable spread made primarily from roasted eggplant and red peppers. It is popularly served as a spread on bread, but also as a relish for meats. #Romanian #Spread #RoastedRedPepper Pin212 Teilen13 Yum2 Tweet E-Mail 227 Shares